Seite 2 von 3
#21 RE: Diamond T 969A Wrecker von Steffen 13.06.2014 09:21

avatar

Zitat von Markus im Beitrag #18
LZmodel hat die Sachen gestern verschickt, wenn sie da sind mache ich ne BV.
Au ja, bitte !

Zitat von Markus im Beitrag #18
Mich reizt noch von Mirro die US Indian die würde sich neben den Wrecker gut machen :).
Sehr schöne Idee. Mach mal bitte. Von der Maschine kenne ich weder einen Baubericht noch ein fertiges Modell.


Zitat von magic im Beitrag #20
Sobald ich etwas weiter bin stelle ich auch ein paar Bilder ein,weil ich denke das der Markus
die Räder euch ja schon gezeigt hat,und meine mit Sicherheit nicht anderst aussehen wie seine
Bilderchen bitte, auch wenn es die gleichen Baufortschritte wie bei Markus zeigt.

#22 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 13.06.2014 10:10

avatar

@Steffen ;-), von den lz zbh. habe ich Fotos gemacht die werde ich am Wochenende hoch laden.
Das Motorrad werde ich mir nächsten Monat holen.

cu
Markus

#23 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 14.06.2014 20:07

avatar

So habe mir gerade das Detail-Set von
LZ Modells bestellt,wenn es
da ist werden dann auch bald erste Bilder
kommen.

#24 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 14.06.2014 20:26

avatar

So habe mich doch dazu
entschieden mal erste Bilder einzustellen,
sonst wird das hier ja ein Bb der nur aus blabla besteht.
Der Steffen will ja sowieso Bilder sehen,wenn es auch nur die Reifen sind,
die bestimmt nicht anderst aussehen wie die von Markus.

Hier wenigstens die Reifen








So da ich auch heute noch einen neuen Arbeitsplatz bekommen habe,
wo alles wieder greifbar ist,Werkzeug Farben ect.könnte auch was
daraus werden das das Teil mit Farbe und allem was dazugehört fertig wird.
Kein lässtiges hin und her tragen von einem Raum in den anderen und danndoch wieder
was vergessen

Meine Frau meinte außerdem jetzt gibt es keine Ausreden mehr

#25 RE: Diamond T 969A Wrecker von Christian 15.06.2014 11:04

avatar

Die Reifen sehen doch gut aus. Interessant wäre jetzt ein Nebeneinandervergleich mit den Resinrädern.

#26 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 15.06.2014 20:44

avatar

Nabend Jungs,
hab da mal ne frage an euch.
Gibt es eine Möglichkeit die Motorhaube
des Daimonds offen darzustellen
Frage deshalb weil ich überlege den Motor zu verkabeln.

#27 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 15.06.2014 22:12

avatar

Hi,

bis jetzt plane ich die beiden Hälften der Motorhaube zusammen zu Kleben und dann sie abnehmbar zu lassen.
Vielleicht fällt mir noch was besseres ein ach so, ich habe heute die Hinterachse so hin bekommen das sie wie beim Original beweglich ist und sich je nach dem wie der Boden ist, sie sich ihn anpasst.

cu
Markus

#28 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 18.06.2014 20:55

avatar

Zitat von Chris im Beitrag #25
Die Reifen sehen doch gut aus. Interessant wäre jetzt ein Nebeneinandervergleich mit den Resinrädern.


@Chris

Also wie gewünscht
hier der Vergleich Resin und Plastikräder.
Eigentlich war ich der Meinung das man die Räder nicht braucht und das
Geld sich sparen kann.
Dann kam die Ernüchterung bei genauer Betrachtung,die Räder weisen eine Naht auf im inneren der Felge wo
keine hingehört.Ich hoffe man kann es auf den Bildern erkennen.Ob es ein Fehler meiner seits ist weiß ich nicht
habe mich wohl zu sehr auf die Lauffläche konzentriert und dabei das Felgeninnere außer acht gelassen
Habe versucht das ganze zu beheben mit spachteln und verkleben ,aber das ganze stand so unter Spannung das es mir nicht gelang
zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen.
@Markus
Schau mal bei deinen Rädern nach ob das auch so ist.

Hier die Bilder von den Rädern










Das Detailset ist nun auch da,eine Vorstellung hat der Markus ja schon gemacht





Und hier noch ein paar Bilder vom Motor,
weitere Bilder folgen wenn der Motor fertig gebaut ist,
aber ihr wisst ja ich bin nicht der Schnellste










Das wars für heute abend,ich wünsche euch
einen schönen Feiertag

#29 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 18.06.2014 22:34

avatar

Hi,

die Naht innen habe ich auch aber die konnte ich ganz einfach per Wachsspachtel weg machen, ich bin sogar überzeugt wenn die Reifen nach her am Fahrzeug dran sind sieht an sie so wie so nicht.
Wirst du beim Motor auch jede einzelne Leitung zum Verteiler legen?

cu
Markus

#30 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 18.06.2014 23:21

avatar

Zitat von Markus im Beitrag #29
Hi,
Wirst du beim Motor auch jede einzelne Leitung zum Verteiler legen?


Mal sehen das weiss ich noch nicht genau.
Zu den Reifen da ich kein Wachsspachtelgerät habe
erschien mir der kauf der Räder die günstigere Alternative.
Hab da noch ne Frage mit was für einem Kleber(Marke)klebst du das Modell zusammen?
Ich benutze den Kleber mit Nadel von Faller und Mek Kleber der vergleichbar mit dem
von Tamiya ist.Ich bin der Meinung das es ziemlich lange dauert bis die Teile richtig halten.

#31 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 19.06.2014 08:08

avatar

So wie ich es in meinem Bericht zeige und geschrieben habe mit dem Tamiya Kleber, auf der ersten Seite der Bauanleitung wird auch der Tamiya Kleber für das Plastik empfohlen, da ich diesen seit 2 Jahren verwende war es kein Problem für mich.
Er klebt fast so schnell wie ein SK Kleber.

cu
Markus

#32 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 20.06.2014 22:22

avatar

Bau bis auf weiteres erst mal eingestellt.
Grund dafür ist das ich mir erstmal den
Tamiya Kleber besorgen muss.
An alle die den Bs auch bauen wollen sollten
sich erstmal den Kleber besorgen wenn er nicht schon
vorhanden ist.
Mit anderem Plastikkleber hält das ganze nicht.
Warum auch immer

Sobald ich den Kleber habe gehts hier wieder weiter.

#33 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 20.06.2014 22:25

avatar

Weist du schon wo du ihn dir besorgen kannst?

cu
Markus

#34 RE: Diamond T 969A Wrecker von Steffen 20.06.2014 22:40

avatar

Um was für einen Kleister geht es den hier - Tamiya Cement oder Tamiya extra thin ?
Daniel ist gerade im wohl verdienten Urlaub. Aber die Tamiya Kleber gibt es auch beim Modellbau-König , sind dort aktuell sogar alle auf Lager.
Ansonsten probier bei größeren Klebeteilen doch mal den Revell Contacta liquid - günstig und überall zu bekommen. Den nehme ich gern für große Klebeflächen/Bauteile, er zieht auch schnell an.

#35 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 20.06.2014 22:54

avatar

@Steffen
Es geht um den Extra Thin
Hätte ich das gewußt hätte ich
ihn mir mitbestellt beim Sockelshop.
Jetzt versuche ich ihn mir so zu besorgen,habe
kein Bock Versandkosten zu bezahlen nur weil ich einen
Kleber brauche.

#36 RE: Diamond T 969A Wrecker von Steffen 20.06.2014 23:01

avatar

@magic
Schau mal HIER bei ebay. Günstiger habe ich es inklusive Versand nicht gefunden. Knappe 9,50€ inklusive Versand sind kein Schnäppchen. aber wenn du den Kleber extra beim Sockel bestellst, kommst du noch teuer. Brauchst du nicht noch irgend was Anderes, damit sich eine Bestellung beim König oder beim Sockel lohnt ?

#37 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 20.06.2014 23:03

avatar

Danke Steffen.
Brauchen schon,aber das liebe Geld

#38 RE: Diamond T 969A Wrecker von Steffen 20.06.2014 23:11

avatar

@magic
Schau doch erst mal, ob es bei dir in der Nähe in irgendeiner Spielwaren-Abteilung den Revell Contacta Liquid gibt. Nicht den teureren Revell Contacta Liquid Special, sondern den ganz normalen Revell Contacta Liquid nehmen. Der kostet je nach Händler irgendwo zwischen 1,40€ und 2,90€. Bislang hat der noch jeden Bausatz erfolgreich zusammen geklebt, von sprödem Bausatz-Plastik bis hin zu ganz weichem.
Es gibt noch den Revell Contacta Professional in 25ml (ca. 3€) oder 12,5ml (ca. 2€) Gebinde. Der ist dünnflüssiger für punktgenaues Kleben und wird mittels Kanüle aufgetragen ... also wie dein FALLER Kleber. Es ist im Grunde das gleiche Zeug wie der Contacta Liquid, halt nur dünnflüssiger.

#39 RE: Diamond T 969A Wrecker von Markus 20.06.2014 23:56

avatar

Hi,

ich habe die Revell Kleber bei mir und habe sie für diesen Bausatz nicht genommen, da sie nicht geeignet sind.

@magic , ich würde mir so 2 bis 3 Falschen von den Kleber holen, da du wenn du ihn verwendest auch für andere Bausatze einsetzen wirst.

Hier beim Axel Modellbau Shop würde ich sie mir holen, wenn du sie bei dir nicht bekommst.
Ist ein guter Preis und wenn du mehr Kleber holst ist geht das mit dem Porto!

cu
Markus

#40 RE: Diamond T 969A Wrecker von magic 19.07.2014 20:32

avatar

So Kleber ist heute eingetroffen,
also wird es hier in absehbarer Zeit
wieder weitergehen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz