#1 Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Keyvan 21.12.2013 15:40



Hardcover: 112 Seiten
Verlag: PeKo Publishing
Sprache: English/Ungarisch
ISBN-10: 9638962313
ISBN-13: 978-9638962317
Größe: 29,7 cm x 21 cm
Preis: ca. 28 Euro


Bewertung meinerseits:


Weitere Publikation aus dieser sehr schönen Reihe von Bildbänden aus dem Hause PeKo Publishing.Dies ist der vierte Teil der Reihe insgesamt und stellt dabei Volume 2 der Reihe über die Sturmgeschütze dar.112 Seiten, Hardcover, erstklassige Qualität des Drucks und der Bilder.Die Übersetzung ins Englische ist meiner Meinung nach tadellos verlaufen, auch für Personen, die nicht ganz so gut im Englischen sind, sehr gut lesbar.Fehler sind mir hierbei nicht grossartig aufgefallen, alles in Ordnung soweit.



Einen Einstieg in das Thema erhält man in der Einleitung, die kurz die wichtigsten Daten über die Familie der Stug III umreisst.Dabei werden Hintergründe über die Produktion (was, wie, wo) und eine Vorstellung der Besatzung bzw. die Position im Fahrzeug und deren Aufgaben im Einsatz angsprochen.Zusätzlich wird der Einsatzzeitraum ausgehend vom 10. Mai 1940 bis 5. Dezember 1941 etwas genauer unters Licht genommen.

Kommen wir dann zum Kern dieser Publikation, den Fotos, 102 an der Zahl.Die Qualität ist durchgehend als sehr gut bis hervorragend zu bezeichnen.Scharf und fast ganzseitig abgedruckt hat man hier keinen Grund zur Klage.Die Bilder werden mit einem kurzen Text, jeweils auf Englisch und Ungarisch, beschrieben.Dies umfasst in der Regel, soweit verfügbar: Ort,Datum, Einheit und weitere Erläuterungen hinsichtlich abgebildeter Personen, Beschädigungen oder interessanten technischen Modifikationen bzw. dem Umstand des Fahrzeugs auf dem entsprechenden Foto.

Es werden sowohl die Versionen mit Stummel, als auch die spätere Version G mit Langrohr bzw. auch einige Ausf. F/8 mit langem Geschütz vorgestellt.Die Schauplätze gehen hier von Frankreich über Norwegen bis an die Ostfront.Was mich bei den Panzerwrecksheften nach einer Weile etwas langweilt, thematisch sieht man immer nur abgeschossene Fahrzeuge, passiert hier nicht.Es wird ein bunter Mix geboten an abgeschossenen, verlassenen, und aktiven Fahrzeugen.Die Auswahl der Motive braucht sich dabei ebenfalls nicht zu verstecken.Die Fotos waren mir in der Regel nicht bekannt.Neben den Sturmgeschützen hat sich auch die ein oder andere Hummel, sowie diverse Radfahrzeuge auf den Fotos eingefunden.Ebenfalls enthalten sind einige Fotografien der Sturmhaubitze, die ja rein thematisch ebenfalls unter Stug III läuft.



Vom Wintertarn bis zur ausgefallenen Feldtarnung ist alles vorhanden.Aufnahmen von in Brücken eingebrochenen Sturmgeschützen, Stummel mit Winterketten, Fotos aus der Vorbereitungszeit zum Bahntransport und der Ausbildung etc.
Wer genauer hinsieht, wird einige sehr interessante Feldmodifikationen und, wie bei Sturmgeschützen oft üblich, eine Menge Zuladung entdecken.Diese sollte dem Modellbauer eine Menge Inspiration vermitteln und beim Bau eines solchen Fahrzeugs in Zukunft hilfreich sein.

Als Fazit kann man hier nur sagen, dass der Verlag meine Erwartungen nicht enttäuscht hat.Unbekannte Fotos, sehr gute Qualität derselbigen und nicht zuletzt ein wirklich angenehmer Preis.Sehr schön gemacht.

Kaufempfehlung:


Uneingeschränkte Kaufempfehlung, Topqualität und Preis überzeugen vollkommen.Für Interessierte am Thema Sturmgeschütz III hervorragend geeignet.Wer sich gerne Bildbände ansieht kann hier bedenkenlos zugreifen.Für Modellbauer bieten sich unzählige Vorlagen, die Mischung aus verschiedenen Fahrzeugversionen und den breit gestreuten Zuständen derselbigen ist aus meiner Sicht ungeschlagen bei dem Preis.Es sollte für jeden etwas dabei sein.Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band, der sich der KV-Serie auf russischer Seite annehmen wird.Zugreifen solange der Vorrat reicht.

Gruss
Key

Anbei noch weitere Fotos aus dieser Publikation, mein Dank gilt PeKo Publishing für das Zusenden dieses Exemplars für die Review und die Erlaubnis, diese Fotos bei uns im Forum zu veröffentlichen.

Interessierte des Verlags können sich hier über weitere Reviews und Publikationen informieren.






#2 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Navigator 21.12.2013 17:08

das StuG war einfach das geilste Gefährt im WW2

#3 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Keyvan 21.12.2013 17:29

Auf jeden Fall auch eins meiner Lieblingsfahrzeuge, gibt einfach unendlich viele interessante Fotos und Berichte über die Dinger.Da wurde ja ne ganz eigene Waffengattung geschaffen damals.

Gruss
Key

#4 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Manne 21.12.2013 18:42

avatar

Servus in die Runde,


meine Sammlung ist seit gestern auch erweitert und habe es heute mal
angelesen gefällt mir button kann ich da nur drücken.

Edit : @Keyvan als Anmerkung Panzerwrecks beinhaltet schon im Titel das es sich um
Panzerwracks handelt

Gruß aus der Inst Manne

#5 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Thomas 21.12.2013 19:42

avatar

Okay, okay... Ihr habt es geschafft! Habe mir eben beide STUG-Bände beim König bestellt. So'n STUG is aber auch wat feines...

Danke für die Vorstellung Key. Die Fotos scheinen ja wirklich genial zu sein.

Hoffentlich schneckt die Post jetzt nicht so...

Gruß Thomas

#6 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Keyvan 22.12.2013 12:42

Na dann wünsche ich dir viel Spass mit den beiden Bänden, denke da wirst deine Freude haben

#7 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Thomas 27.12.2013 12:12

avatar

Wirklich klasse die beiden Bände. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung dafür.

Gruß
Thomas

#8 RE: Sturmgeschütz III On The Battlefield 2/PeKo Publishing von Keyvan 06.01.2014 23:18

Merci fürs Feedback Thomas!

Gruss
Key

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz