#1 ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Navigator 25.09.2013 18:09

Hallo Leute,

habe letzens diesen Bausatz beim König im Angebot gesehen und einfach mal bestellt. Als Vietnambegeisterter ist dies ein Fahrzeug welches wunderbar zu einem Dio passt. Der Maßstab ist in dem für Militärmodellbau unüblichen 1:32 gehalten. Denk mal man kann aber beides kombinieren.Kosten tut der Bausatz 8 Euro Und das ist drin in der Kiste:



die Bauanleitung auf einer Seite! Scheint nicht anspruchsvoll zu sein, die Montage



3 Spritzgußrahmen, Detailierung eher Tamiya 80er Jahre Niveau



Die Kanzel ist komplett, dazu noch eine Plane, die ich aber nicht verwenden würde



Klarischteile und Gummireifen



die Reifen sind nix, ausser die fahren dort Slicks! Kann ich mir jetzt nicht vorstellen



ein Bogen Decals mit asiatischen Schriftzeichen



Fazit: Ohne Frage ein seltenes Modell, daß man wahrscheinlich nur durch gute Bemalung und Weathering übers Mittelmaß heraushebt. Zur Not kann man das Teil auch als Schrottthaufen in den Strassengraben legen für ein Vietnamdiorama.

#2 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Steffen 25.09.2013 21:43

avatar

Ich habe mal deinen Titel editiert ... der Hersteller heißt ARII, nicht ARRI.

Auf jeden Fall ein interessantes Teil, nicht meine Themengebiet, aber interessant.
Wenn das Thema Vietnam für die ausschlaggebend war, warum wurde es dann nicht der '57 Daihatsu Midget early "Tuk Tuk" ?

Apropos Maßstab, mit 1:35 kombinieren ist nicht drin, da ist der Grüßenunterschied erstaunlicherweise doch zu groß.

#3 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von MaxHeadroom 26.09.2013 13:13

Trotz des einfachen Bausatzes ein faszinierendes, wahrlich nicht alltägliches Gerät, Navigator!

Was den Maßstab angeht, so kann man vielleicht (mit leichtem Bauchweh) 1:72 mit 1:75 oder auch 1:76 kombinieren, aber Steffen hat wohl Recht damit, daß 1:32 und 1:35 ein deutlicher Unterschied sind (Bei einer angenommenen Fahrzeuglänge von 3m50 macht der Unterschied fast einen ganzen Zentimeter aus zwischen den Maßstäben!)... aber bei der Seltenheit des Mazdas weiß sicher kaum einer, daß er auf einem Dio in 1:35 etwas überproportioniert ist, vor allem, wenn man ihn als Wrack darstellt, denke ich.

Die "Slicks" sind gar nicht so schlimm, oder denkt jemand, in Vietnam haben die Leute die Reifen nicht runtergefahren bis zum Gehtnichtmehr!?


Norbert

#4 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Navigator 26.09.2013 19:20

@Steffen : Hi Steffen, den TukTuk Bausatz gabs vorletzte Woche noch nicht sonst hätt ich den genommen. Das mit dem Maßstab ist ja saublöd. Worauf kann man diesen 1:32 Maßstab zurückführen??

#5 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Steffen 26.09.2013 19:39

avatar

Keine Ahnung. 1:32 war mal ursprünglich der Maßstab für Militärmodelle, bevor TAMIYA den 1:35 durchgedrückt hat. In Japan hat sich 1:32 aber bis heute gehalten, vornehmlich im Anime-Bereich. Wie man weiß sind die Japaner verrückt nach Anime, auch im Modellbau-Sektor. Möglicherweise war das der Grund hier 1:32 zu wählen. Es gibt doch aber auch Flugzeuge in dem Maßstab, damit könnte man den Mazda T2000 auch auf einem Dio kombinieren. In dem Maßstab sind Flieger recht groß, da könnte man die Säge ansetzen und nur einen Teil des Flugzeuges mit auf das Dio nehmen.

#6 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von olivgrün 26.09.2013 19:51

avatar

1:32 passt zu den Figuren bzw. entspricht dem Figurenmaßstab "54mm". Eventuell lässt sich ja hier was kombinieren.

Gruß,
Patrick

#7 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Sebastian 26.09.2013 19:57

avatar

Ich denke es ist so wie Steffen sagt mit den 32ern. War früher mal der Standart, daher gibts ja auch noch viele Fertigmodelle in 1:32. Was du aber nehmen kannst sind Verlinden Figuren, die sind auch 1:32, werden halt nur als 1:35 angeboten. Da gibt es ja auch einige zum Thema Vietnam

#8 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von Navigator 26.09.2013 21:19

Ich denke ich werde an der Gurke mal meiner Verschrottungsvorliebe freien Lauf lassen und das Teil dann mit einem Cut an ein Eck von nem Dio stellen. Dann merkt man die Übergröße wahrscheinlich auch nicht so, wenn die Hälfte von der Ladefläche abgeschnitten ist....mit nem Flugzeug eher nicht, erstens mag ich Flieger nicht so und dann wird des auch zu groß.

#9 RE: ARII 31061-600 Owners Club Series "´56 Mazda T2000 Roof Type" 1/32 von MaxHeadroom 27.09.2013 18:31

Neee, ich würd' den nicht einfach abschneiden!
(Ist mein ganz persönlicher Eindruck bei den meisten abgeschnittenen Modellen... das gefällt mir nur selten.)
Wie es auf dem Bild der Schachtel zu sehen ist, denke ich, das sind Ladebordwände aus Blech; also verbeul/stauch sie in der Länge was, als sei ein Auffahrunfall passiert ('n M 113 hinten drauf gerasselt) und das ganze Dreirad im Graben gelandet und dort liegengeblieben. Dann passt das schon!
Das Übermaß der Kabine fällt dann erst gar nicht so sehr auf, da sie ja nur einenTeil der Gesamtgröße ausmacht und daher die Diskrepanz zwischen den Maßstäben auch entsprechend kleiner ist.

Norbert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz