Seite 2 von 6
#21 RE: Platoon under Fire von Sebastian 14.03.2013 19:26

avatar

So, auch wenn es noch nicht wirklich viel zu sehen gibt, will ich Euch zeigen das ich auch schon langsam beginne. Die Position der Figuren wird so bleiben, bis auf den mittig, da weiss ich noch nicht wo er hinschreien soll.

Alles was jetzt schon mit Erde voll ist wird später dann Dschungel mit nem kleinen Trampelpfad und der Buddha soll dann in ner Wiese stehen, so zumindest der bisherige Plan



#22 RE: Platoon under Fire von Stefan 14.03.2013 22:47

avatar

Hallo Basti,

der Ansatz mit dem Boden gefällt mir schon sehr, auch die Position der Figuren macht so Sinn finde ich. Den Buddha oder Zwilling von mir finde ich irgendwie unpassend, der stört das Bild.

Überleg Dir nochmal, vielleicht den Buddha weg, die Base kleiner und dafür ein querliegender Baumstamm, hinter dem die Männer in Deckung sind?? Ist nur eine Idee von mir....

#23 RE: Platoon under Fire von carbon 15.03.2013 17:30

avatar

Muss ich Stefan zustimmen, zumindest in diesem Stadium wirkt das mit dem Buddha nich so...


Wenn du ihn nutzen willst, würd´ ich in umkippen und unter Pflanzen zugewuchert darstellen, dazu noch 2 Baumstämme vielleicht?


Na mal sehen was noch kommt

#24 RE: Platoon under Fire von Stefan 15.03.2013 17:39

avatar

Will nochmal kurz einhacken, hab mir grade nochmal die Bilder angeschaut. Das ganz ist zu groß angelegt, die Base müsste im Durchmesser etwas kleiner sein, das ganze einfach kompakter.

So hast Du eine Unmenge Platz, die Du mit Pflanzen füllen musst. Evtl. gehen dann die Figuren auch unter

#25 RE: Platoon under Fire von Sebastian 15.03.2013 17:44

avatar

@ Stefan,

Zitat von Stefan im Beitrag #22
Hallo Basti, Den Buddha oder Zwilling von mir finde ich irgendwie unpassend, der stört das Bild.


du störst auch manchmal das Bild

@ Matze...genau, abwarten ...mit dem Baum hab ich mir schon vorher überlegt, Problem, ich hab nix wirklich passendes gefunden

im Grunde soll das mit dem Buddha dann in etwa so aussehen mal sehen wie ich das so hinbekomme


Quelle: dreamstime.com

#26 RE: Platoon under Fire von Christian 15.03.2013 17:47

avatar

Zitat
mit dem Baum hab ich mir schon vorher überlegt, Problem, ich hab nix wirklich passendes gefunden


Wie wär es mit selber machen? Kerl, nicht nur fertige Produkte aufkleben, auch mal kreativ werden.

#27 RE: Platoon under Fire von Sebastian 15.03.2013 17:48

avatar

@ Stefan, du bist auch zu groß angelegt und könntest kompakter sein.....

Mensch, ich möchte da Dschungel darstellen, und wenn ich das ganze dann zu kompakt halte, kommt die Stimmung ja nicht so zur Geltung, keine Panik, da geht nix unter. Die Base hat auch gerade mal nen Durchmesser von 20cm. Der Blick auf die Figuren bleibt ja frei, man schaut quasi in so ne Art Gasse ..hoffe konnte es halbwegs verständlich erklären..

mal sehen ob es dann so wird wie ich mir das vorstelle

#28 RE: Platoon under Fire von Stefan 15.03.2013 17:56

avatar

Zitat von Sebastian im Beitrag #27
@ Stefan, du bist auch zu groß angelegt und könntest kompakter sein.....


Schönheit braucht Platz, Du degenerierter Ostzonenschädel

Dann mach mal, ich lass mich überraschen. Vorstellen kann ich es mir schon so in etwa, was Du vorhast, ob zu es schaffst, dazu erlaube ich mir kein Urteil, ich brauch ja mal wieder Sockel......

#29 RE: Platoon under Fire von Sebastian 09.04.2013 17:52

avatar

Soo, nachdem hier nun auch schon lange nüscht mehr passiert ist gibts einfach mal n kleines Update

@ Chris, ja werd ich nun auch tun

@ Sefan, nenn mich noch einmal "degeneriert", dann steck ich Dich ne Woche mit 5 Leiptzschern in meinen Keller.....

eigentlich wollte ich auf der EME n bisschen weiter kommen, aber da hat mir Tino n kleinen Strich durch die Rechung gemacht aber gut, zumindest mit dem Bambus bin ich fertig geworden und die die restlichen Pflanzenbögen habe ich wenigstens lackieren können. Der Bambus von Fredericus ist wirklich Klasse und von den beigelegten Blätteren brauch man eigentlich nur ein gutes Drittel für den Bambus, so das man entweder wieder etwas für die Krabbelkiste hat oder irgendwie mit einbauen kann. Wie schon anfangs erwähnt lasse ich ihn nur halb so hoch wie er eigentlich gedacht ist und wenn man ihn nur in Verbindung mit Figuren nutzt reicht die höhe auch volkommen aus, find ich. Und auch wenn der Babmusstamm normalerweise fast komplett Blattlos ist und erst in der Krone viele Blätter trägt, ignoriere ich diese Tatsache ganz bewusst, einfach damit ich eine entsprechend "dichte" Optik erziele, denn nur gefühlte 100 kerzengerade Bambusstämme ohne Blätter sehen sicher etwas langweilig aus, wobei dies allerdings realsitischer wäre, aber meistens juckt mich das ja eh nicht wirklich











der erste bambus wurde schonmal befestigt, einfach um zu schauen wie es wirkt, der Rest kommt dann wenn der Bodenbewuchs fertig ist

#30 RE: Platoon under Fire von Tino 09.04.2013 18:03

Zitat von Sebastian im Beitrag #29
...
eigentlich wollte ich auf der EME n bisschen weiter kommen, aber da hat mir Tino n kleinen Strich durch die Rechung gemacht ...



Hättest ja auch nein sagen können.
Aber dafür sieht es trotzdem schon sehr gut aus.

#31 RE: Platoon under Fire von BastlBee 09.04.2013 18:46

Das sieht schon mega geil aus wow echt hammer

#32 RE: Platoon under Fire von Jan Wasner 09.04.2013 19:00

Also alle hacken ja immer so auf dem basti rum, aber wenn man dann mal zwei Tage neben dem sitzt... völlig berechtigt... eine Grütze die der da fabriziert langsam wie Seuche und eine Qualität zum heulen!

Ne im Ernst, ich freu mich wenns richtig üppig und dicht wird! Der Grundstein ist ja schon gut und solide gemacht :)!!

lG Jan!

#33 RE: Platoon under Fire von olivgrün 09.04.2013 19:45

avatar

Hallo Sebastian,

sieht schon sehr vielversprechend aus. Wird jedefalls mal was anderes mit dem vielen Grünzeugs.

So wie es aussieht, ist das Papier für die Blätter ja schon mehrfarbig. Lässt Du das oder nebelst Du da nochmal mit der Airbrush drüber?

Gruß,
Patrick

#34 RE: Platoon under Fire von Tino 09.04.2013 19:53

Zitat von olivgrün im Beitrag #33
...
So wie es aussieht, ist das Papier für die Blätter ja schon mehrfarbig. Lässt Du das oder nebelst Du da nochmal mit der Airbrush drüber?

Gruß,
Patrick

Die Blätter hatte er in Heiden mit der Gun lackiert.

#35 RE: Platoon under Fire von Sebastian 09.04.2013 19:56

avatar

@ Jan... das sagt grad der, welcher den Patronengurt neben die Gurtzuführung klebt

@ Patrick, Danke...ääähm die sind eigentlich nur grün, das "mehrfarbige" hab ich selbst mit der Airbrush gemacht aber ich werd das ganze sicher noch etwas bearbeiten wenn es auf dem Dio angebracht ist

#36 RE: Platoon under Fire von carbon 09.04.2013 20:20

avatar

Na endlich!

Mach ma Dschungel damit ich weiß wie´s geht


Sieht ja vielversprechend aus

#37 RE: Platoon under Fire von olivgrün 09.04.2013 20:56

avatar

Hätt´ ich mal vorher alles gelesen... sorry

Gruß,
Patrick

#38 RE: Platoon under Fire von Christian 09.04.2013 21:14

avatar

Basti, willst dir nicht noch mal überlegen diesen fetten Budda weg zu lassen? Man sieht das dermaßen oft das man schon meinen könnte in Vietnam steht alle zwei Meter eine Statue. Diese Dioart ist dermaßen ausgelutscht das es nicht mehr schön ist.
Mal davon abgesehen bin ich sicher das du da was feines machst.

#39 RE: Platoon under Fire von Jan Wasner 10.04.2013 13:21

Hör nicht auf den Chef! Ich finde den Budda klasse in der Szene! Der schaut richtig Bombe aus... :P


Was soll das denn mit den Gurtzuführern heißen? heheheh

lG Jan

#40 RE: Platoon under Fire von 10.04.2013 15:15

Wie wäre den ne Bambus Hütte???

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz