Seite 2 von 2
#21 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Army66 15.07.2018 10:06

avatar

Wenn ich das sehe muss ich meinen M4A3 auch mal weitermachen. Steht auch schon länger rum. Da die passende Lektüre vorhanden ist, sollte ich mal schauen was das wirklich für ein Typ ist.

#22 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 15.07.2018 10:16

avatar

@Army66
Welchen Bausatz hast du denn bei deinem M4A3 stehen ?

#23 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Army66 15.07.2018 12:27

avatar

Ist der alte M4A3 75mm Late von Tamiya. Hattest bei meinem besuch ein Bild davon gesehen. Stand im hintergrund auf der Arbeitsplatte. Hab Heute nochmal ein Blick darauf geworfen und festgestellt das der Turm nicht Korreckt ist. Hat keine Panzerung rechts vorn am Turm für den Richtschützen. Also muss Ersatz her. Hast du welchen ?

#24 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 15.07.2018 14:34

avatar

@Army66
Meinst du den fehlenden 'turret cheek' ? Denn die aufgeschweißte gebogene Platte hatten die 'high bustle' Türme längst nicht mehr.
Den 'turret cheek' haben damals alle Bausatz-Hersteller vergessen. Er ist aber leicht nachgebildet, siehe nachfolgendes Zitat. Du brauchst dir nur mit einer Lochstanze oder dem großen Punch & Die Set von Harbor Freigth Tools eine 1cm Scheibe ausstanzen, halbieren , aufkleben und mit Spachtelmasse an die Turmform angleichen.

Zitat von Steffen im Beitrag RE: USMC M4A3 BLACK BEAUTY

In dieser Ansicht kann man den 'turret cheek' gut sehen, ebenso wie das eingesetze Richtschützen-Periskop. Das helle "Halbrunde" im 'turret cheek ist 1mm Plastik sheet. An dieser Stelle hat der 'turret cheek' eine flache, nicht abgerundete Fläche. Gleichzeitig hat man somit eine Orientierung wie weit man den aufgespachtelten abgerundeten Teil des 'turret cheek' nach Aushärten des Spachtels zurecht schleifen muß.



Bildquelle : usarmymodels.com

#25 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Army66 15.07.2018 16:06

avatar

Genau darum geht es. Und da ich Faul bin schau ich das ein anderer korrekter Turm herkommt. Ist ja bald Mol.

#26 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 15.07.2018 18:23

avatar

@Army66
Aha, faul also. Dann bleibt dir nur nach Resin-Türmen von The New TMD oder Formations zu schauen, bzw. einen Spritzling von ASUKA zu bestellen. Als die noch TASCA hießen, konnte man das über deren Homepage. Aber ob dieser Service seit der Umbenennung in ASUKA noch existiert, keine Ahnung.
So oder so. Finde ich irgendwie sinnig, so viel Knete wegen einer Kleinigkeit auszugeben. Der 'turret cheek' ist doch nun wirklich leicht hingezimmert.

#27 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Army66 15.07.2018 19:48

avatar

Ist ja nicht so das es mit der Aufdickung getan ist. Danach kommt noch das verschleifen und die Gußstruktur wieder herstellen. Das an einem Turm der komplett ausgestattet mit allen Kleinigkeiten. Ist mir wirklich zu Aufwendig. Muss ja auch nicht Morgen fertig werden.

#28 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 14.11.2021 11:53

avatar

Ich brauche 3D Decals mit den exklusiv nur für Ford M4A3 Sherman typischen GAD Gußmarken :

Unterkante Heckplatte
Erker Bug-MG
Laufrollenwagen 'bogies'

Das war der Grund, warum sich hier seit 2015 nichts getan hat. Und so wie es aktuell ausschaut, gibt es hier immer noch nichts.
Oder kennt zufällig Jemand einen 3D Bogen mit diesen Gußmarken, welcher mir entgangen ist ?

#29 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Darkwarrior 14.11.2021 12:06

avatar

denke da hast echt schweren Karten, da dieses Detail doch recht speziel ist. Müssen die Markierungen denn unbedingt dran sein, bzw wer sieht sie zum Schluß?? Sei mir da nich all zu böse ich weiß das du ja ein Perfektionist bist.

#30 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 14.11.2021 12:44

avatar

Genau das ist es ; ICH weiß es und ich sehe es. Ich baue meine Modelle ja für mich.
Lasse ich die Gussmarken weg, wird mich das ewig wurmen und mir den Spaß am Modell versauen.

#31 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von daleil 14.11.2021 12:55

avatar

Hi @Steffen,

bei den Archer AR88007 sind ja diverse Buchstaben und Zahlen in verschiedenen Größen enthalten, aus denen man sich individuelle Gussmarken erstellen lassen. Da G, A, D sind dort enthalten, ebenso Zahlen, das sollte also damit funktionieren.


Gruß
Maik

#32 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Darkwarrior 14.11.2021 12:58

avatar

Da bleibt dann nur eine Option übrig, sich nen Service suchen der sowas drucken kann, Padinghaus, würde mir da einfallen, ist aber auch die Frage des Preises, da es doch sehr speziel ist und damit sicherlich nich ganz preiswert.

Ich drücke dir die Daumen, dass du deine Decals dafür finden würst.

und ja ich bau auch nur für mich, mir is sowas dann aber recht egal, es sei denn es geht dabei um Leopard 2 Panzer :D da sieht es dann auch anders aus^^

#33 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 14.11.2021 13:20

avatar

@daleil
Daran hatte ich auch schon gedacht und habe den ARCHER Bogen auch hier.
Aber ich bräuchte die Buchstaben dann jeweils 8x, den Buchstaben A sogar 14x.
Auf dem ARCHER Bogen sind leider nur 2x G und jeweils 4x A und D in der richtigen Größe.
Ich müsste den Bogen also noch 3x kaufen, um genug Buchstaben zu haben. Ein teurer Spaß, Stückpreis war mal knapp 17€ beim König. Aktuell bekommt man den Bogen aber auch nirgends mehr.

@Darkwarrior
Peddinghaus macht 3D Decals ? Das wäre mir neu.
Bei Peddinghaus hatte ich schon einmal wegen Decals nachgefragt und nach automatischer Lesebestätigung bis heute keine Antwort erhalten. Davon bin ich erst einmal kuriert.

#34 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Panzerroland 14.11.2021 14:03

avatar

Hallo @Steffen,

Frage: Gibt es einen Bausatz bei dem die gesuchten Details dargestellt sind? Könnte dann mal in meinen Restekisten für dich nachschauen.

#35 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Steffen 14.11.2021 14:07

avatar

@Panzerroland
Ein Bausatz ist mir nicht bekannt.
Es gibt allerdings das TASCA 35-008 VVSS Suspension Set B (late), welches die GAD Gußmarken von Ford hat. Leider sind das Laufrollenwagen mit nach oben geneigten Armen. Ansonsten hätte dies schon einmal das Problem mit den bogies gelöst, was mir zur Not auch genügt hätte.

#36 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Panzerroland 14.11.2021 14:28

avatar

Also ich habe keine solchen Boggies. Die Schrift ist ja so dermaßen klein das ich die stärkere Lupenbrille aus der Schublade holen musste.

#37 RE: Sherman M4A3 built by Ford Motor Company in 4th quarter 1942 von Darkwarrior 14.11.2021 16:54

avatar

Zitat

@Darkwarrior
Peddinghaus macht 3D Decals ? Das wäre mir neu.
Bei Peddinghaus hatte ich schon einmal wegen Decals nachgefragt und nach automatischer Lesebestätigung bis heute keine Antwort erhalten. Davon bin ich erst einmal kuriert.




Das war eher als Beispiel gedacht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz