Seite 1 von 3
#1 T-34/76 " Burnt Out " Fertig von carbon 25.08.2012 14:55

avatar

So, möchte mich noch an einem neuen Projekt im Gruppenbau versuchen



Und zwar möchte ich gerne einen zerstörten/ausgebrannten T-34 bauen, ebenso mit einer passenden Base dazu...


Die günstigste BS-Variante war für mich die von AFV-Club, welche schon eine Innenausstattung beinhaltet...







Ein wenig Zubehör wird auch noch verbaut, dazu aber dann später mehr

#2 RE: T-34/76 " Burnt Out " von olivgrün 25.08.2012 15:48

avatar

Oh, da bleib ich dran .
Wollte so was auch schon immer mal machen, aber als Schwabe tut man sich schwer, an einem Bausatz die Säge anzusetzen.....

Gruß,
Patrick

#3 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Keyvan 25.08.2012 15:51

Hardcore Matze, du haust echt rein, geil!!!!!
Bin gespannt was draus wird :-D

#4 RE: T-34/76 " Burnt Out " von ratze45 25.08.2012 19:06

avatar

Zum Einstimmen auf den T-34: T-34 live

#5 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Jenso 25.08.2012 19:54

avatar



Geeeeiill, wahnsinn, was du hier in letzter Zeit alles so raushaust

#6 RE: T-34/76 " Burnt Out " von magic 25.08.2012 23:59

avatar

Schönes Modell
liegt auch noch auf Halde
Da bleibe ich drann

#7 RE: T-34/76 " Burnt Out " von xxxSWORDFISHxxx 26.08.2012 08:12

avatar



Das wird interessant

#8 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Micha 26.08.2012 12:12

avatar

Matze

Ich bin dermaßen gespannt auf dieses Projekt
hier bleib ich Dauergast

#9 RE: T-34/76 " Burnt Out " von carbon 29.08.2012 19:01

avatar

Hier mal die ersten Bauschritte...





Zunächst mit der Unterwanne begonnen. AFV gestaltet das Laufwerk mittels beiliegender Federn beweglich, auch die Innenaustattung überzeugt...







YES! IT WORKS!











Der Motor... Hier habe ich jediglich die Einspritzleitungen aus Draht ergänzt...
Da zum Ende alles "ausgebrannt" dargestellt wird, bleiben die Kühlerschläuche natürlich weg, schließlich sind diese
ja den Flammen zum Opfer gefallen...


















Lüfterrad und Kupplung













Getriebe








Und hier die obligatorische Trockenanpassung

Entgegen der Bauanleitung habe ich die beiden Motorenhalter zuerst in der Wanne montiert und dann darauf den Motor platziert...
Dadurch läßt sich alles besser Positionieren und ausrichten. Es ist alles nur lose eingesteckt um die spätere Bemalung zu erleichtern













Das war´s mal vorerst... Bis denne

#10 RE: T-34/76 " Burnt Out " von magic 29.08.2012 19:44

avatar

Hi schaut sauber aus bis hier.
Soweit bin ich auch mit meinem
T34 nur dann hat mich mal
wieder die Lust verlassen.
Vielleicht animiert mich ja dein Bau
das ganze weiter zu machen

#11 RE: T-34/76 " Burnt Out " von carbon 08.09.2012 14:39

avatar

Hier geht´s auch mal weiter



Der Bau hat jetzt für die Phase erreicht, an dem es nun an´s erste Bemalen geht...


Zunächst fanden noch diverse PE Teile ihren Platz, so zB. Kettenbleche von Voyager (eignt. für Dragon bestimmt, passen hier aber auch )

Die Zusatztanks stammen von ET, die Motorbelüfttungsgitter und Klappen wiederum von Zuberhörset von AFV.


Die Haltegriffe habe ich aus Draht gefertig; am Turm fehlen diese noch, zwecks Handhabung kommen diese erst später dran...

Der angegossene "Verformschutz" der Oberwanne bleibt vorerst auch noch, den entferne ich erst später da sich so die Oberwanne besser
handhaben läßt



Hier mal eine "kleine" Übersicht der Bauteile

































Jetzt können die ersten Farbspiele beginnen

#12 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Jenso 08.09.2012 15:52

avatar



Sieht sehr gut aus Bin gespannt wie das ganze mit Farbe aussieht.
Dann leg mal los mit deinen Farbspielen

#13 RE: T-34/76 " Burnt Out " von olivgrün 08.09.2012 15:58

avatar

Sieht vielversprechend aus Bin gespannt, wie´s weiter geht.

Aber mal ehrlich: Tut Dir das nicht weh, die schönen Ätzteile so zu verbiegen?

Gruß

#14 RE: T-34/76 " Burnt Out " von carbon 08.09.2012 17:03

avatar

Zitat von olivgrün im Beitrag #


Aber mal ehrlich: Tut Dir das nicht weh, die schönen Ätzteile so zu verbiegen?





Naja, sagen wir mal so, ganz wohl ist mir nicht dabei...


Aber was muss das muss

#15 RE: T-34/76 " Burnt Out " von xxxSWORDFISHxxx 08.09.2012 17:19

avatar

Klasse Bau und schöne Beschädigungen
Bin gespannt wie die Lackierung wird

#16 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Keyvan 08.09.2012 20:09

Sehr schön Matze, wirklich sehr schön!

#17 RE: T-34/76 " Burnt Out " von Urs 09.09.2012 12:17

Die Auspuffenden dünnst Du noch etwas aus - oder ?

#18 RE: T-34/76 " Burnt Out " von carbon 09.09.2012 13:27

avatar

Natürlich

Wurde schon unmittelbar nach dem Bildereinstellen erledigt

#19 RE: T-34/76 " Burnt Out " von carbon 10.09.2012 18:56

avatar

Es wird farbig...







Hier der Kampfraum:

































Und die abgebrannte Motoren/Getriebe Abteilung:


























#20 RE: T-34/76 " Burnt Out " von xxxSWORDFISHxxx 10.09.2012 19:00

avatar


geile Verbrennungen
Wie haste das gemacht mit Pigmenten oder lackiert?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz