Seite 2 von 2
#21 RE: Pz.Kpf.Wg.III Ausf.L - Baulos Oktober 1942 von Christian 04.07.2012 21:48

avatar

Feinfein, das edle Metall sticht fömlich ins Auge.
Sind diese Kauschen wirklich so gut? Ich bin da einigermaßen Skeptisch. Kommt wahrscheinlich daher das ich diese Teile noch nie in den Fingern hatte.

#22 RE: Pz.Kpf.Wg.III Ausf.L - Baulos Oktober 1942 von Steffen 04.07.2012 22:40

avatar

Oh ja. Kein Vergleich zu den KARAYA Krücken.
Die EUREKA Kauschen sind fein detailliert und perfekt sauber gegossen. Bei KARAYA hatte ich schon so oft unsauberen Guß, von der unzureichenden Detaillierung mal gar nicht erst zu reden.

#23 RE: Pz.Kpf.Wg.III Ausf.L - Baulos Oktober 1942 von Steffen 20.11.2016 15:48

avatar

Letzter Baustand 22. Mai 2012 ... Kinder, wie schnell doch die Zeit vergeht. Ist das wirklich schon wieder 4,5 Jahre her ?

Na egal. Irgendwie dachte ich wieder an den III-er. Mal eben nur flugs in den Karton schauen. Und ehe man sich versieht, fummelt man wieder daran herum.
Ganz schadlos hat der Panzer die Zeit nicht überstanden. An der Turmstaukiste haben sich zwei der ARCHER 3D Nieten spurlos verabschiedet. Und auf dem Wannendach ist einer der geätzten Hebehaken weg gebrochen (aber noch vorhanden). Insgesamt also belanglose Schäden, welche schnell behoben sind.

Was hat man gemacht ?
An der Turmstaukiste wurden aus Plastik Streifen die im Bausatz fehlenden Leisten ergänzt. Am Original waren das hölzerne Leisten, welche beim Turmdrehen den Kontakt zwischen der Funkantenne und der metallenen Turmstaukiste verhinderten.
Auf den Kettenblechen wurden alle Passungen für die Bordwerkzeuge durchgebohrt, um sie mit heiß gezogenem Gußast zu verschließen. Auf dem linken Kettenblech kamen die letzten drei Träger dran. Und die rückwärtige Beleuchtung wurde angeklebt.
Und schließlich wurden auf dem Bug rings um die Wartungsluken der Lenkbremsen nach den Plänen in Panzer Tracts 3-3 Senkbohrungen angebracht. Damit werden die Bohrungen der versenkten Schrauben vom Original simmuliert. Die Wartungsluken selbst erhielten jeweils etwas größere Senkbohrungen, für deren Verriegelungen. TAMIYA hatte diese Merkmale komplett vergessen.







#24 RE: Pz.Kpf.Wg.III Ausf.L - Baulos Oktober 1942 von Steffen 09.06.2021 17:55

avatar

Dideldum ... das ist mir zugeflogen. Ganz zufällig
Könnte ich mir diese Baustelle auch wieder vornehmen und abschließen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz