Seite 1 von 5
#1 Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) Erste Farbe von Jenso 27.12.2011 16:02

avatar

Auch wenn mein IVer noch nicht ganz fertig ist, wollte ich hier schon mal den nächsten anfangen. Dieses Mal wirds ein bisschen interessanter, da auch noch 2 Ätzteilsätze verbaut werden.

Der Weihnachtsmann hat wieder ordentlich bestellt:

Sd.Kfz. 7 8t Late 6562

Quellle: modelarmour.com

Sd. Kfz. 7 8t Late Production Voyager 35335

Quelle: Modellbau könig

150mm German sFH 18 Field Howitzer Trumpeter TRU2304

Quelle: Modellbauversand.com

sFH18 150mm/K18 105mm Trumpeter 02304/02305 Voyager 35255

Quelle: pumpenzange.de

German Artillery crew Riders Mini Art 35040

Quelle: Modellbu könig

Alle Bausätze/Zurüstsätze weisen auf den ersten Blick eine sehr gute Detaillierung auf und sind ohne Grat gespritzt.
Kann auf nachfrage auch Detailfotos machen.

Das fertige Gespann wird eine Länge von über 40cm haben und auf ein Straßenabschnitt gestellt. (soweit die Theorie)
Bei Fragen zu den Bausätzen immer her damit.

#2 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Micha 27.12.2011 16:43

avatar

hier werd ich dir zuschauen

hier mal eine Anregung für den Innenraum


Bildquelle: Motor & Sport Heft 2, 25. Januar 1942

#3 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Jenso 27.12.2011 18:24

avatar

@ NVA-Bauer: danke fürs Foto. Da werd ich mir einiges abgucken.

Hab heute schon mla mit dem Fahrgestell angefange. Das Grundgestell besteht aus einem Stück, wodurch man zügig arbeiten kann. Die Detaillierung ist wie die Passgenauigkeit sehr gut.

Es ist noch nicht viel, aber hier schon mal ein paar Fotos:









#4 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von carbon 27.12.2011 19:00

avatar

Sehr schön! Da bleib´ ich dabei!

#5 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Jenso 28.12.2011 19:09

avatar

Soo heute ging es wieder weiter. (wenn doch jeden Tag Ferien wären....) Hab heute den Motor und den Tank gebaut. Beim Motor wurde nur ein Ätzteil aus dem Ätzteilsatz ergänzt. Passgenauigkeit sehr gut. Díe meiste Arbeit machte der Tank. Es musste ziemlich viel weggeschliffen werden. Es gab ein Ätzteil für das Gestell und 2 für den Tankdeckel und 1 für den Gurt(?). Das Gestell war ne ziemliche Flucharbeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Ist schon ein ziemlicher Unterschied (nächstes mal mach ich Vergleichbilder heute hab ich zu spät dran gedacht) hoffentlich sieht man das später noch...Ach ja, die Ätzteile vom Gestell und Tankdeckel sollte man auf jeden Fall ausglühen! Der Tankdeckel wurde über einer Kugelschreiber Spitze gebogen.

Jetzt aber die Bilder:











#6 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Nevermind4712 28.12.2011 19:14

Hui,..gefällt mir, hier bleibe ich auch dran

#7 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Markus 30.12.2011 02:05

avatar

Hi,

ich werden bei deinem Bericht dran bleiben .

Da ich beide Modelle schon gebaut habe, bin ich gespannt wie du sie mit den Ätzteilen baust.

Falls du Wissen möchtest was dich beim SdKfz. 7 so erwartet, kannst du ja bei meinem BB. vorbei schauen .

SdKfz. 7 Late

Bis jetzt machen die Ätzteile schon etwas her.

cu
Markus

#8 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Sebastian 30.12.2011 11:11

avatar

uiuiuiuiuiuiii, schönes Projekt und schönes sinnvolles Zubehör !!!

sehr sauber gebaut bisher ich denke hier werd ich mal dabei bleiben

#9 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) + sFH 18 Trumpeter von Jenso 02.01.2012 18:23

avatar

@ Nevermind, Markus und Sebastian: Schön, dass es euch bis jetzt gefällt :)
@ Markus: Hast das Teil ja ordentlich hingekricht Jetz ist mir erst aufgefallen, dass das Abschleppseil ja auch ergänzt werden muss [oh2]

Hab heute nich allzuviel geschafft aber dennoch ein bisschen :D
Beim Getriebe hab ich das erste mal etwas gespachtelt.
Dann hab ich noch die Reifen zusammengesetzt; die gefallen mir irgendwie nich oder was sagt ihr dazu? Ich glaub Resin Reifen kommen da besser.
In der Voyager Anleitung soll Teil D27 verbaut werden; das ist aber Teil B84. Aber an welches teil soll das gebaut werden? In der Bauanleitung steht an Teil A19; es gibt aber gar keinen Spritzling A
Hat da einer ne Ahnung?
Jetz die Fotos:







#10 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) kleines Problem.. von Jenso 05.01.2012 18:10

avatar

Moin, hab gestern und heute mal am Fahrwerk gearbeitet. Hab dann die ersten Rollen und die Raäder aufgesteckt und gesehen dass die vordere Rolle ziemlich krass hochsteht. Das muss doch nich so oder? Aber was hab ich schief gebaut? Hab einfach keinen Fehler finden können. Ohne die Reifen ist alles gerade..







P.S. Endlich klappt das mit den Bildern

#11 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) kleines Problem.. von Sebastian 05.01.2012 18:13

avatar

Na sieht doch schonmal gut aus mit den Bildern, jetzt noch n schönen Hintergrund in Form eines Fotokarton, dann schauts richtig gut aus

Sooo und nun zu den Laufrollen, du hast nüscht falsch gemacht, das ist normal, es kommen ja noch die Ketten mit den Polstern drunter Wenn du die mal drunter legst, wirst sehen das es dann gerade ist

#12 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) kleines Problem.. von Stefan 05.01.2012 18:20

avatar

Ist doch klar, daß es schief steht Wenn die Ketten drauf sind, dann gleicht es sich wieder aus.

#13 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) kleines Problem.. von Jenso 05.01.2012 18:24

avatar

Hui danke für die schnellen Antworten Da bin ich ja erstmal beruhigt. Ich dachte schon da komm jetzt wer weiß was für Nacharbeiten Aber ist eigenlich wirklich logisch
Jap die nächsten Bilder kommen wieder mit Hintergrund Hatte die heute nur auf die schnelle gemacht

#14 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) kleines Problem.. von Stefan 05.01.2012 18:31

avatar

Mach nur schön weiter, bisher kann man nicht meckern, was man so sieht.

#15 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von Jenso 07.01.2012 18:22

avatar

@ Stefan: Kla mach so weiter

Hab heute wieder rumgebastelt. Hab das Fahrwerk vollendet, nachdem das "Problem" gelöst wurde
Hab dann schon mal alles probehalber zusammen gesteckt. Passt so weit alles sehr gut.
Dann hab ich noch das Vorderteil (wie heißt das nochmal?) Zusammengebaut. Auch hier wurden einige Ätzteile verbaut.
Ich hab auch versuch einige Schäden darzustellen.

Hier das fertige "Vorderteil":


Hier der versuch der Darstellung von Beschädigungen:




Das Fahrwerk mit den ganzen gesteckten Teilen:


Hier der Vergleich der Dragonätzteile mit den Voyagerätzteilen (voygerÄtzteile verbaut) Voyagerteile sind viel feiner


Das Voyagergitter ist fast schon zu fein:

#16 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von Keyvan 07.01.2012 18:32

Soweit ich das erkennen kann auf den Fotos schauen die Beschädigungen gut aus, ist auch alles sauber verbaut.Schöne Fahrzeugwahl übrigens!

Gruss
Key

#17 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von magic 07.01.2012 19:48

avatar

Schaut bis jetzt ganz sauber gebaut aus.
Bin auf das Geschütz von Trumpeter gespannt.
Das habe ich selbst schonmal angefangen,war aber von der Passung nicht begeistert.
Der eine Dämpfer der Geschützerhöhung saß näher am Rohr wie der andere,
kann natürlich vielleicht auch an mir liegen,aber das glaube ich nicht wircklich
Bin neugirig wie es bei dir wird.
Da bleibe ich dran.

Gruß Thomas

#18 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von Jenso 09.01.2012 18:12

avatar

Moin,

@ Key: Danke fürs Feedback.
@ magic: Na da hste mich aber auch neugierig gemacht. Hoffe, dass das nich zu viel Nacharbeit wird

Gestern und heute gings wieder weiter. Das Armaturenbrett wurde fertich und die Motorraumrückwand auch so ziemlich. Passgenauigkeit ist mal wieder sehr gut.

Fertiges Armaturen Brett, dieses Loch ganz Links, was soll das sein? Da war doch bestimmt irgentwas.


Vergleich zwischen Voyager und dragon (brauch ich glaub ich nichts weiter zu sagen)


Hier kommt das Armaturenbrett und weitere Kleinteile dran. Das Güldene ist Voyager


Motorraumwand Auch mit Ätzteilen verfeinert.


Die Sitzbank


Das untere Teil der Sitzbank passt überhaupt nicht. Habt ihr ne Idee woran es liegt?


Hier nochmal die Beschädigungen:

#19 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von Christian 09.01.2012 18:17

avatar

Also mir gefällt wie du die Ätzteile verarbeitet hast- alles schön sauber!

#20 RE: Sd.Kfz 7 8t Late (dragon) von Sebastian 09.01.2012 20:03

avatar

Ja schliesse mich dem Chef an, wirklcih sehr sehr sauber verbaut , bei der Öffnung im Amaturenbrett kann ich dir leider nicht sagen welches Instrument da drin war. Und was meinst du denn genau bei der Sitzbank? was soll da nicht passen ( schief oder wie?) und die Beschadigungen an der Seite des Kotflügels sehen zeimlich gut aus, dafür das es Plastik ist, aber vorn siehts jetzt nicht wirklich sooo gut aus, dafür ist das Plastik noch bisschen zu dick, vielleicht kannste das ja noch bisschen dünner schleifen?

ansonsten mach weiter so und vielleicht kann Dir ja noch einer mit dem Amaturenbrett helfen, oder guck halt einfach mal in den Weiten des WWW, da müsste man bestimmt was finden

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz