#1 cyber-hobby 3204 "Messerschmitt Bf109 E-4" -WingTech- 1/32 von Markus 03.03.2011 23:22

avatar

Messerschmitt BF-109 E-4








HERSTELLER: Dragon/Cyber Hobby
ARTIKELNUMMER: CH3204
MAßSTAB: 1/32

LÄNGE: ca.

BREITE / SPANNWEITE:

HÖHE:

TEILE: ca. 280

ERSCHIENEN: Januar 2011

Momentaner Preis: ca. Modellbau König 37,95€ mit Gold Status nur 35,10 ohne Transportkosten





Eines noch vorweg, dies ist meine erste Bausatzvorstellung von einem Flugzeug auch wurden die Fotos mit meiner neuen Kamera gemacht, darum auch die vielen Detailfotos und Makro Aufnahmen, die jetzt möglich sind.
Darum ist es auch meine erster Bausatz der mehr Fotos als sonst hat, ca.179 Fotos da durch bekommt man einen sehr guten Eindruck vom Bausatz.
Ich Wünsche euch viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Beschreibung:

Neuer Bausatz zum Bau einer Messerschmitt Bf-109 E-4 in 1/32
- sensationelle Detailwiedergabe und sehr gute Ausstattung
- PE und DS-Teile
- drehbarer Propeller und drehbare Propellerflügel
- neue Rheinmetall MG17 und MG FF mit 20mm Magazin
- detailliertes Cockpit und Motornachbildung

Hier noch Bilder vom Karton, wo man schon sieht worauf man sich bei diesem Bausatz einlässt.











Wenn man den Kartondeckel öffnet erwartet ein das.
Alle Teile Rahmen sind zu zweit in einer Plastiktüte verpackt.



Hier die Bauanleitung in der Dragon üblichen Aufmachung, wer als Bodenmodellbauer in 1/35 oder 1/72 überlegt ob er sich den Bausatz auch mal holen sollte, kommt mit der Anleitung gut zurecht.
Beim ersten durchsehen ist mir auch aufgefallen, das sie nicht so überladen ausfällt, wie beiden 1/35 Panzermodellen von Dragon.

Dragon hat Profilzeichnungen von 5 Möglichkeiten zum Bau der BF 109 E/4 im Bauplan von :
1. Oberst Adolf Galland, JG 26
2. Hauptmann Rolf Pingel, I./JG 26
3. HauptmannGunter Lutzow, I./JG 3
4. Oberleutnant Gerhard Schopfel, 9./JG 26
5. Major Helmut Wick, JG2













Als nächstes separat verpackt sind die Ätzteile, DS Teile für die Tragflächen Unterseite und die Decals, die von einer sehr guten Qualität sind.























Der erste Spritzrahmen A, mit den Rumpfhälften, ab jetzt könnte ihr euch von der Qualität der Teile Überzeugen.











































Spritzrahmen C mit den Tragflächen Oberseiten und andren Kleinteilen.







































Die Haube liegt gut verstaut lose mit in der Tüte von den beiden Spritzrahmen.











Spritzrahmen F mit den Teilen vür das Cockpit.







































Das vordere Armaturenbrett, ich finde sie sehr gut wieder gegeben.





Spritzrahmen J Motorblock und Propeller Teile.













































Spritzteil B unter anderem mit Motorhaube und Ölwannenhaube.

















































Spritzrahmen D mit den Tragflächen Unterseiten und andren Kleinteilen.







































Spritzling mit dem Zusatztank der E Version.











Spritzling E mit den Rädern, Seitenleitwerk und den Auspuff wo die Hutzen aufgebohrt sind.



















Zwei Spritzrahmen mit den sehr guten Klarsichtteilen die einzeln verpackt sind.

































Fazit:

Als ich den Karton öffnete und mir den Inhalt in Ruhe angeschaut habe, ist mir ein WOW raus gerückt.
Was Dragon hier abgeliefert hat, an Gussqualität ist schon sagenhaft, die Detailvielfalt an den Teilen hat mich stark beeindruckt.
Wenn man sich den Bausatz in Ruhe anschaut, kann man sich aus dem Stand ein sehr gutes OOB Modell der BF 109 E-4 Bauen.
Es gibt bestimmt Modellbaukollegen unter uns, die mit Eigenarbeit und Extrateilen noch mehr aus dem Bausatz raus holen wollen.
Ich finde der Bausatz ist für Modellbauanfänger nicht so geeignet, hier sollte erst mal an anderen einfach gehaltenen Bausätzen geübt werden.
Sonst kann ich den Bausatz nur empfehlen und bin gespannt was Messerschmitt BF109 Experten zu den Bausatz sagen.
Ich empfehle auch sich vor dem Bau mit viel Informationen zur BF 109 E-4 ein zu decken.

+ Detailgenauigkeit der Teile
+ Ätzteile
+ Cockpit Bereich, Motorblock, Propeller usw.
+ Preis
+ Sauber hergestellte Plastikteile
+ und noch mehr


- bis jetzt keine

-
-

#2 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Nevermind4712 03.03.2011 23:35

Da hat jemand Spass an seiner Kamera :mrgreen:

Was ist an "Wing Tech" eigentlich so besonders und wenn ich mir die Qualität so anschaue (Auch wenns ne Me 109 ist),..ist der Preis ein Kampfpreis oder irgendwie eine Sonderaktion?

Bei DER Qualität der Spritzlinge erwarte ich schon fast einen Preis jenseits der 50,..vor allem wenn irgendwo "Dragon" oder "CyberHobby" draufsteht.

#3 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Markus 03.03.2011 23:42

avatar

Zitat von Nevermind4712
Da hat jemand Spass an seiner Kamera :mrgreen:

Was ist an "Wing Tech" eigentlich so besonders und wenn ich mir die Qualität so anschaue (Auch wenns ne Me 109 ist),..ist der Preis ein Kampfpreis oder irgendwie eine Sonderaktion?

Bei DER Qualität der Spritzlinge erwarte ich schon fast einen Preis jenseits der 50,..vor allem wenn irgendwo "Dragon" oder "CyberHobby" draufsteht.



Da musste mal den König Fragen, wo er einkauft, so gar wenn man versucht über BIG E und China sich die ME zu holen bezahlt man mehr.
Ich habe mich auch mit Leuten, unterhalten die, die Eduard und Hasegawa Bausätze haben, die waren auch stark beeindruckt, auch weil bei Dragon die Fehler aus den Eduard Bausätzen nicht gemacht wurden sind.
Mich stört der Preis nicht :).

cu
Markus

#4 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Dr.Jekyll 04.03.2011 00:10

ooooh jaaaa ooooooh jaaaaaa :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

Sehr geiles Ding ..... oh nein oh nein oh nein Katze ich hör dich laufen ..... man in den letzten Tagen werden meine ganzen guten Vorsätze aber hart auf die Probe gestellt.

ach und Markus:

Fettes :resp: :resp: für diese Bausatzvorstellung. Ein Traum, ich hätte mir nurnoch ein Bild von dem unteren Decalbogen gewünscht um zu sehen ob da ein paar Winkel beiliegen.

Danke dir für diese Vorstellung, der BS macht echt einen guten Eindruck und scheint bei dem Preis :mrgreen: ein wahrer Traum zu sein.
Wann fängste den an ? =)

#5 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von LVT 04.03.2011 14:08

Mann, die sieht ja mal echt super aus! Besonders der Motor scheint ja der Hammer zu sein! :sabber:
Am hinteren Rumpf sind ja keine einzgen Nieten dargestellt, gehört das so? Ansonsten gibts echt nichts zu bemängeln!
Nur eine Frage hätte ich noch: Was bringen denn die DS-Teile? :denk:

#6 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Markus 06.03.2011 11:02

avatar

HI,

hier mal ein Link zu einer fertig gebauten Dragon BF109 E-4, da kann man schon sehen wie eine OOB gebaute Maschine Aussehen kann.
In dem Forum gibt es auch den Baubericht dazu.

Die DS-Teile für die beiden Fahrwerksschächte an den Tragflächen, warum DS Material, könnte ich dir erst nach dem Bau sagen

cu
Markus

#7 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von ThomasB 06.03.2011 21:39

avatar

Der Bausatz sieht ja echt klasse aus. Super Detaillierung. Danke für die vielen Bilder.

#8 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von carbon 07.03.2011 12:22

avatar

Na [size=150]DAS[/size] nenn´ich mal ´ne Bausatzvorstellung!!! :thumbup:

An dem Bausatz könnt ich auch Spass haben denk ich...

Hab zwar noch nie ein Flugzeug gebaut, aber was nicht ist kann ja noch werden :mrgreen:

Danke für die Vorstellung! :thumbup:

#9 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Christian 07.03.2011 13:14

avatar

Huch, Markus ist ja "Catthunder". :cleve:

#10 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Markus 25.03.2011 03:47

avatar

Zitat von carbon
Na [size=150]DAS[/size] nenn´ich mal ´ne Bausatzvorstellung!!! :thumbup:

An dem Bausatz könnt ich auch Spass haben denk ich...

Hab zwar noch nie ein Flugzeug gebaut, aber was nicht ist kann ja noch werden :mrgreen:

Danke für die Vorstellung! :thumbup:



Mein letztes Flugzeug habe ich vor 25 Jahren gebaut, ich zähle jetzt nicht die beiden 1/144 Flugzeuge für meine Frau mit, also ist es auch für mich wieder etwas neues.
Darum würde ich dir vorschlagen so wie ich einfach los zu Bauen :), es ist mal was anderes :).

@Kimura :), stimmt den Namen hat nicht jeder :).

cu
Markus

#11 RE: Dragon Messerschmitt BF-109 E-4 1/32 Wing Tech von Bellwood 26.03.2011 19:05

Schöner Bausatz, klasse Details.

Auch die Anleitung ist der Hammer - wenn ich da an Revell & co denke ...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz