#1 02248 TRUMPETER "F8F-2 Bearcat" 1:32 von Thor 19.11.2010 18:31

avatar

Und hier mal wieder eine Bausatzvorstellung von mir:

Die Grumman F8F-2 Bearcat von Trumpeter im Maßstab 1:32

Hersteller: Trumpeter
Bausatz: F8F-2 Bearcat
Art.Nr. 02248
Maßstab 1:32
Erscheinungsjahr 2008


Bildquelle: scalemates.com

Zum geschichtlichen Hintergrund dieses Knuddelbärs verweise Ich an diese Adresse : klick mich

Der Bausatz kam zu mir aufgrund seines unschlagbaren Preises (bei Moduni für nur 28 Euro!).
Da Ich von Trumpeters Qualitäten ja ziemlich überzeugt bin, habe Ich nicht lange gezögert.

Der Bausatz ist wie immer in einer stabilen Kartonbox verpackt,welche die teils filigranen Teile zuverlässig schützt.
Im Innern der Box warten über ein Dutzend Spritzlinge + ein Rahmen mit PE Gurten und Armaturenrahmen + ein selbstklebender Armaturenfilm + Decals.

Aber Ich lasse mal besser die Bilder sprechen:

Zum Anfang der Spritzling mit den Rumpfhälften und Teilen des Cockpits.


Die Nietenreihen sind überall sehr ausgeprägt.


Der Pratt&Whitney Double-Wasp Motor (das wird ein Gefriemel)


Die Details am Motor sind nach meiner Meinung echt toll (hier nur ein Beispiel)



Der Motor erstreckt sich allein über drei Spritzlinge,links im Bild die weiteren Teile des Cockpits


Der Auspuff ist in einem Extra-Spritzling untergebracht:

Die Tragflächen + Teile für das Spornrad


Die Motorwartungsklappen und die Höhenruder


die Höhenruder im Detail:


Die Bordbewaffnung:


Die Bombenlast und Zusatztank


Der Armaturenfilm


Die PE-Gurte


Und zu guter Letzt: Der Bemalungs- und Decal-Plan


Schade ist nur,das wieder ausschließlich Gunze Farben angegeben sind (und die Aussenfarbe scheint sehr schwer erhältlich zu sein).
Das werde Ich noch einiges an Nachforschung betreiben müssen.
Oder weiss Jemand,wo man Mr. Color Farben in Deutschland bekommt?

Alles in Allem ist dieser Bausatz ein tolles Paket,mit dem man (wie von mir geplant) ein tolles Modell auch OOB hinbekommt.
Vielleicht ein paar Details dazu,ein paar wenige Fischhäute entfernen und alles wird gut.

#2 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Christian 19.11.2010 21:50

avatar

Der Bausatz gefällt mir äusserst gut. Scheint so als ob man hier was tolles draus zaubern kann. Wäre auch vom Preis her was feines.
Zu den Gunze Farben, sieh doch mal bei unserer Company rein. Die haben Gunze im Programm.

Gruß Chris

#3 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von ThomasB 19.11.2010 23:06

avatar

Die 1/32 Flieger von Trumpeter sind sehr schön. Auch wenn die Nietenreihen manchmal gut kräftig ausfallen, der Rest gefällt mir.

#4 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Thor 20.11.2010 08:23

avatar

Zitat von Chris

Zu den Gunze Farben, sieh doch mal bei unserer Company rein. Die haben Gunze im Programm.

Gruß Chris



Im Shop gibt es leider nur Farbensets und Ich brauche eigentlich nur eine einzige Farbe: Mr.Color (und ausschließlich dieses) 365 "Gloss Seablue"
Die Mr.Color Farben scheint es in Deutschland nirgends zu geben,nur die Hobby Color sind greifbar.
Selbst bei Google finde Ich meistens nur im Ausland was...
Ich schau erst mal,ob Ich irgendwie ein Mischverhältnis für die Farbe aus einem Tamiya oder Revell-Kit zusammenbekomme,bevor Ich die netten Leute der Company wegen einem Farbdöslein nerve :mrgreen:

#5 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Bellwood 21.11.2010 18:21

Hallo Thor,

schöner Bausatz. Scheint ja ein ziemlicher Brocken zu sein, könnte aber auch am Maßstab liegen. Für dein Farbproblem gibt es evtl eine Lösung. Schau mal hier . Da habe ich als Basis Revell 56 genommen.

#6 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Thor 21.11.2010 19:05

avatar

@ Bellwood:
Hmm..danke für den Ratschlag.Ich tendiere mittlerweile zum Revell 350 Lufthanse Blau seidenmatt.
Hab mal ein wenig rumgeschaut und hab zum einen das und Lifecolor Seablue entdeckt.
Revell Aquacolor wäre mein Favorit,da Ich die um die Ecke bekommen kann :mrgreen:

#7 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Bellwood 21.11.2010 20:33

Das Lufthansa-blau könnte aber etwas kräftig sein. Vielleicht eine Mischung aus beiden? Nur das sea blue (xf 17) von Tamiya brauchst du nicht kaufen. Hatte das damals bestellt und dann festgestellt, dass das fast schwarz ist.

#8 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Uschi van der Rosten 22.11.2010 10:59

Ne gute Annäherung ist immer die verwendeten Farben in ihrem FS-Code zu recherchieren.
FS15042-Gloss Seablue, FS35164-Intermediate Blue, FS35189-Blue Gray, sind Farben die da eine
Rolle spielen könnten, das müsstest du aber selber rausfinden.
Diese Farben findest du alle im Gunze Set US NAVY Colors.

Wenn in dem betreffenden Zeitraum auch noch Interieur Farben aus dem IIWK eine Rolle spielen
dann kann ich dir das Gunze Set Interieur Colors empfehlen. Dort findest du Zink chromate yellow und
so was. Auch die Interieur Colors der grünlichen Sorte sind dort 2x vertreten.
Gunze hat Farben die den FS-Codes entsprechen sollen, und dies auch in der Regel tun.
Ich meine bei dem Hersteller bist du super aufgehoben.
Ferner würde ich dir Mr Color Thinner, plus einen Retarder empfehlen um aus dem Zeug auch das
absolute Maximum rauszuholen.

Happy painting!

:wave:

#9 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Uschi van der Rosten 24.11.2010 20:35

Na? Schon was rausgefunden?
Ich bin bei FS 15042 hängengeblieben.
Interiour green von Gunze ist auch eine feine Farbe, btw...

#10 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Thor 24.11.2010 23:19

avatar

Die meisten Farben bekomme Ich,auch das Gunze Interior Green,aber das Glossy Sea Blue is nich...
Ich hab mir das Revell Aqua Color 350 und 56 mal geholt und die 350 auf den Zusatztank gepackt...Ist zwar kräftig,aber sieht gut aus.
Für die Bearcat schwebt mir ohnehin eher eine Art Museums-Display vor (mit 32er Preiser Zivilisten oder so...),da kann die Farbe schön frisch und kräftig sein.
Ist halt schade,dass einige Farben (zumindest für mich) schwer zu bekommen sind.Und für eine Farbe möchte Ich auch ungerne ein ganzes Set kaufen,wenn Ich nicht weiss,ob Ich die anderen Farben je benutze :keah:

@MoeLDERS: Wenn du eine gute Quelle für Mr. Color Farben hast,lass mal hören.Vielleicht gesellt sich noch eine F3 Corsair zur Bearcat.... :mrgreen:

#11 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Uschi van der Rosten 25.11.2010 09:05

Ich hab meine von jadar hobby aus PL geholt
http://www.jadarhobby.pl/advanced_searc ... o=&x=0&y=0

#12 RE: Trumpeter Grumman F8F-2 Bearcat 1:32 von Manne 25.11.2010 12:31

avatar

Hallo Thor,


hier noch zweiLinks zu Gunze Farben, hoffe der hilft weiter.

http://www.plastikmodell.de/gsshop3/start.php?d_GUNZE_INFO_GUNZE_INFO.php

http://www.modell-dealer.de/modellbauzubehoer-farben-gunze-sangyo-c6697301?sid=80a6caa3531cb6d17e3019763c66881d





Gruß aus der Inst Manne

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz