#1 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 22.04.2010 11:33

Ich muss Euch mal zwei Geschichten erzählen.

Als ich in Heiden auf der Austellung war, war ich freudig überrascht AIRBRUSH SERVICES ALMERE dort live
zu sehen. Die hatten da einen Stand und überall gab es tolle Sachen.
So zum Beispiel Waserabscheider für die Pistole, Mr Surfacer im Glas, TAM lacquer Thinner, Super Lube, hochklassige Pistolen zu Spitzenpreisen usw.
So wie im Webshop eben.
Mir fiel ein kleiner Airbrush-Halter auf, der sehr wenig Platz braucht, sehr niedrig ist und auch noch super aussah.
"Den will ich haben!" Schoss es mir durch den Kopf.

Ich teilte also einem freundlichen Verkäufer mit das ich beabsichtigte diesen zu erwerben.
Er zeigte mir das Teil ein wenig und wir kamen auf die Pistole die da rein solle.
Infinity.
Oooops, sagte der freundliche Mann, mach das lieber nicht, denn damit schrottest du dir die Nadel der Gun.
Und er zeigte wir auch gleich wieso. Zwei kleine Löcher im Inneren des Halters waren die "perfekte Aufnahme" für
den Nadelschutz der Gun, so dass die Nadel ungehindert bis auf den Boden stoßen konnte.
Die hätte ich damit extrem beschädigt, wenn nicht sogar abgebrochen.
Ich staunte nicht schlecht und bedankte mich für die Warnung.

Wieder einmal (ich hatte par Monate vorher schon bissi online bestellt) freute ich darüber diesen Händler
gefunden zu haben und freundlich plaudernd verabschiedete ich mich vom Stand.



Genau der Kollege dort am Stand,
das war der mit dem ich Heiden sprach.


Nun ist es für mich an der Zeit meinen Kompressor zu tauschen, denn mein neuer Eurotech 16A ist für
meine Süße nen Ticken zu laut.
Also hin zu AIRBRUSH SERVICES ALMERE und nach SilAir gesucht.
Auch einen gefunden, wie immer zum Spitzenpreis, den SilAir 20D.
Gestern bestellt.

Nun bekam ich grade ein mail in dem steht das der 20D nicht lagernd sei, und es ca 2 Wochen dauere
bis der wieder da wäre.
Man würde mir aber einen 30D (!!!) schicken, für den selben Preis.

Is das bitte der Hammer?

Ich muss schon sagen, solche Kulanz sucht man bei den meisten deutschen Händlern vergebens.
Ich weiss nicht wie er das rechnet und ich bin da auch nicht neugierig, aber so was hab ich noch nicht erlebt.

Zwei solche Sachen in kurzer Folge....
Echt Klasse!

Sortiment:TOP!
Service: TOP!
Freundlichkeit:TOP!
Preise: TOP!

Ich bin echt begeistert und möchte euch AIRBRUSH SERVICES ALMERE ganz warm empfehlen.

Ganz ein toller Händler und ich bin froh das ich den gefunden habe.
Mir wurde der mal empfohlen, aber ich weiss nicht mehr von wem.
Diesen Tipp gebe ich gern weiter.

Ihr findet den Shop wenn ihr auf den folgenden Link klickt:

AIRBRUSH SERVICES ALMERE


Happy buying! :-D


Eure Uschi

#2 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Manne 22.04.2010 16:12

avatar

Hallo Alex,

den Tipp von Almere haste von mir, ich war letztes Jahr in Eindhoven
und war von denen auch so begeistert, habe mich dann echt geärgert das ich meine
Infinity nicht gleich dort vor Ort gekauft habe und sie ne Woche später bei denen
online bestellt.
Freut mich für dich das du die positive Meinung über Almere teilst.



Gruß aus der Inst Manne

#3 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von 22.04.2010 16:37

Netter Shop,

aber ist der 30D nicht genauso Laut wie dein jetiziger Eurotec?

#4 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Henry 22.04.2010 19:36

avatar

Zitat von Norman
Netter Shop,

aber ist der 30D nicht genauso Laut wie dein jetiziger Eurotec?



Den Daten nach sogar etwas Laaauuuuudddeeeerr...

Aber da, kann er seiner Süßen vielleicht ja was vorflunkern:

[size=150]"Nöö Mausi der Neue hatt viel mehr jekostet wie der Alte,
der is Wirklich leiseeeer. Echt Mausi"
[/size] :mrgreen:

#5 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Mike 22.04.2010 19:47

Da habt ihr euch verguckt, Jungs.

Alex hat z.Z. ´nen Eurotec 16A. Und der ist mit 53dB sogar lauter als mein kleiner ROWI (50dB). :-D

Gruß Mike

#6 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von 22.04.2010 19:58

Habs mal ebend ausn Verkaufstheme geklaut

Zitat
Top notch Kompressor, wie ich finde. Nur meine Süße halt....
Ok. Technische Daten:

- Kolbenkompressor
- Fördermenge: 16 l / min
- Luftdruck: 4,0 bar
- Lufttank: 2,5 l mit Überdruckventil und Kondensatablass
- Geräuschentwicklung: 38 db
- Leistung: 220 V / 70 W
- Abschaltung: automatisch
- Gewicht: ca. 8,5 kg
- stufenloser Druckregler
- Wasserabscheider
- Manometer
- Kompressorausgang 1/8"

#7 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Mike 22.04.2010 20:55

Aber warum stehen dann --> HIER 53 dB ?

Gruß Mike

#8 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 22.04.2010 22:45

Die Angaben der db Werte sind generell unterschiedlich, schwanken aber meistens zw. 38 und 40db.
Allerdings ist der SilAir gegenüber dem EuroTech ein ölgeschmierter Kompressor.
Ich verspreche mir einfach von einem ausgewiesenen FlüsterKomp von SilAir, das es auch ein leiser Kompressor ist.
Ma sehn ob das alles stimmt.
UPS shipment Notification ist jetzt raus, das Ding kommt eventuell noch vor dem WE an.
Ich werd sehen ob der leiser ist und euch Bescheid sagen.

Der Rowi war bis jetzt am leisesten, (obwohl teilweise mit 50db angegeben) allerdings isser undicht geworden und ständig am pumpen, was dann auch nicht wieder unbedingt leise ist. Mit Schnellkupplung pumpt er fast durch ohne aufzuhören.
Deswegen hab ich den EuroTech besorgt, der meiner Maus nicht so gut gefällt.

Tja...Spaß kost... :roll:

#9 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Mike 22.04.2010 23:18

Zitat von MoeLDERS
Tja...Spaß kost... :roll:


Meinst du den Kompi oder deine Maus? :green_105: :green_059:

Gruß Mike

#10 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 26.04.2010 21:21

Der Komp is nu da und er ist wirklich ungefähr so laut wie ein Kühlschrank.
Wenn der Tank wieder gefüllt werden muss, macht es leise "klick" und dann summt der da
ganz leise unter dem Tisch.
Dann wieder leise "klick" und dann isses ungefähr so laut wie vorher.
Das Klicken von der Druckmesseinheit ist lauter als der Komp selber.
It eigentlich eher ein "Tick" als ein "Klick". :-D

Ich bin froh das ich den gefunden habe und das er die Reise gut überstanden hat.
Der verdient seinen Namen wirklich.
Stille Luft.....

Das ist ein Ölkompressor.
Ich glaube die krassen Unterschiede in der Lautstärke hängen mit
der Kontruktion zusammen.

Hammerding! :-D

#11 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Manne 26.04.2010 21:59

avatar

Nabend Alex,

Glückwunsch zur neuen Luftpumpe.
:eusa_clap: :eusa_clap: :eusa_clap:

Das mit der Geräuschentwicklung haste ja schonmal live, bei meinem ölgeschmierten Hansa
Komp mit bekommen, als wir den Workshop bei dir hatten, oder haste den als laut empfunden :roll: ?



Gruß aus der Inst Manne

#12 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 27.04.2010 09:21

ahhhhhh....
daher kam das.
Ich hab nämlich überlegt wo ich das schon mal gehört habe. Mir fiel aber nicht ein wo
das gewesen sein könnte.
Dann war das deiner! Da hatte ich doch noch gesagt, "boah is der leise", gell? Und "boah is der schwer" auch, glaub ich.
Denn das sind die Teile offenbar wirklich.
Sehr schwer.

Sagt mal hat einer ne Ahnung wie so ein Ding funktioniert? Einer ohne Öl ist mir ja verständlich.
Da gehts direkt vom Zylinder in den Tank oder Schlauch.

Aber wie läuftn das mit diesem Öltank da unten dran?
Was bewirkt das Öl?
Warum ist der so leise?
Ist das ein Öl-Kolbenkompressor und die Rowis und Eurotechs sind Kolbenkompressoren?

Es werde Licht, oh Herr! :-D

#13 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Manne 27.04.2010 12:48

avatar

Hallo Alex,
das Oel braucht der Komp zur Schmierung,
da es sich um einen Kolbenkompressor/Verdichter handelt.
Die anderen sind meist sogenannte Membrankomps/Verdichter
dadurch auch schon leichter und oft auch guenstiger als ein Kolbenkomp.
An dem oelgescmierten wirste wie bei einem Zippo lebenslange
Freude haben.
Mein Hansa 30A ist schon 20 Jahre alt und schnurrt immer noch
wie ein Kaetzchen. Ab und an im Schauglas,wen vorhandenden den Oelstand pruefen, gegebenenfalls etwas
Oel nach fuellen und das wars.

Also nochmal viele erfreuliche Betriebstunden und CM saeschens(sessions)

Gruss aus der Inst Manne

#14 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 27.04.2010 13:29

Danke Manne,
das die langelebig sind hab ich auch schon erfahren dürfen. Freut mich.
Was wissen wir über das Prinzip?
Ich seh nur zwei Tanks, davon ist einer (der untere) der Lufttank und in den anderen (den oberen) kipp ich Öl rein.
Wo ist n da der Motor und der Kolben? Im Öltank? Läuft der in einem Bad?
Wenn der Öl verbraucht, wo geht n das hin? In den Lufttank?



Hier haben wir übrigens zwei Anzeigen. Die obere ist für den Tank (bis 8bar) und die untere ist
für den Arbeitsdruck.
An dem unteren Tank befindet sich ein Wasserabscheider.
Am oberen Tank, das müsste eine Regeleinheit für den Druck auf dem Lufttank sein, da hier auch das
Manometer für den Tankdruck sitzt.
Die Luft scheint aus dem oberen Tank in dem hellen Metallschlauch via Regeleinheit in den unteren Lufttank zu gehen.
Das heisst dann da oben läuft die Pumpe im Ölbad, oder?

Ich würd das Ding echt gern mal auseinander nehmen. :typo_077: :green_037:
Allerdings werd ich mir das schön kneifen. Wer weiss ob ich es wieder zusammen bekomme. :roll:

#15 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Manne 27.04.2010 21:25

avatar

Nabend Alex,
Du hast geschrieben : Das heisst dann da oben läuft die Pumpe im Ölbad, oder?

Genau so ist es ist, eigentlich nichts anderes wie in deinem Auto nur umgekehrt und das die Kolben
in einem Ölsumpf laufen.
Wollte dir eigentlich aus dem I-net ein paar pics schicken leider nichts passendes gefunden.
Aber wenn es dich weiter interessiert es gibt ne Seite so ne Art Sendung für die Maus für Erwachsene :

http://www.howstuffworks.com/


und da du ja des englischen mächtig bist findest du da so ziemlich alles, da sind oft richtig geile
Animationen drin von verschiedene Dingen in unterschiedlichen Rubriken viel Spass beim Stöber und Staunen.


Gruß aus der Inst Manne

#16 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Christian 27.04.2010 22:09

avatar

Hi Uschi, gratuliere zum neuen Kompressor. Da hast du dir was fürs Leben gekauft, ich kann da aus Erfahrung sprechen. Ich habe meinen vor 13 Jahren gekauft und der ist so leise das ich den garnicht höre.

Meine Meinung: Man sollte nie am Werkzeug sparen!

#17 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Manne 27.04.2010 22:25

avatar

Zitat von Aufklärer
Hi Uschi, gratuliere zum neuen Kompressor. Da hast du dir was fürs Leben gekauft, ich kann da aus Erfahrung sprechen. Ich habe meinen vor 13 Jahren gekauft und der ist so leise das ich den garnicht höre.

Meine Meinung: Man sollte nie am Werkzeug sparen!





Meine Rede, meine Rede Chris :-D


gruß aus der Inst Manne

#18 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 28.04.2010 00:43

Ich find das Ding auch sehr geil muss ich sagen.
Ich hab heute meine Süße gefragt ob sie den Komp heute abend schon mal gehört hat.
Sie hat gesagt "Nö, war der an?"

Alles gut. :-D

Ganz nebenbei.
Das ist aber auch eine heftige Verarbeitung von dem Teil.
Da wird Teflonband zum Gewinde dichten mitgeliefert und so was.
Der loost null Druck wenn der da steht, ich verfolge das zur Zeit etwas am
Lufttank-Manometer. Das System ist extrem dicht.
Man vergisst direkt das Abschalten am Schluss. Glaub das Teil kann man eh anlassen.
Da steckt eine ganz andere Technik dahinter, das sieht man den Komponenten aber auch an.

Nee, ich bin hochzufrieden und freu mich das ihr mich bestärkt.
Das ist schon gut angelegtes Geld.

Das ist der Vorteil eines minimalen Bausatz-Lagers :-D

#19 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von 20.06.2010 17:40

Moinsen,

was verlangen die eigentlich als Transportkosten? Konnte auf deren Seite nichts finden.

#20 RE: AIRBRUSH SERVICES ALMERE von Uschi van der Rosten 20.06.2010 18:53

erfährst du in der Order vor Abschluss. Hängt ja auch von Gewicht und Strecke ab.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz