Seite 3 von 3
#41 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Steffen 07.11.2013 19:30

avatar

Dunkeldeutschland ?!
Nö, verschickt wird nichts. Ich weiß wie die Versandunternehmen mit den Paketen umgehen ... Panzer-Puzzle muß nicht sein. Außerdem will ich kein verranztes Frontschwein.

#42 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Rabatzpaket 07.11.2013 20:54

avatar

wie verranztes Frontschwein? als wnen ick sowat mache ey. Bei meinen Panzern erkennt man Tarnung und co. ausserdem ha ick wat von Lackierung gsagt nch vom altern du banause! :P

#43 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von umimatsu 29.11.2013 12:35

Wird dieses Sahnestück auch lackiert oder wandert es dergestalt in die Vitrine? :)

#44 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Steffen 29.11.2013 14:10

avatar

Die beiden Panther werden lackiert, aber vorher müssen sie erst fertig gebaut werden.
Da fehlt noch Einiges an Kleinkram.

#45 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von umimatsu 30.11.2013 19:07

Zitat von Steffen im Beitrag #44
Die beiden Panther werden lackiert, aber vorher müssen sie erst fertig gebaut werden.
Da fehlt noch Einiges an Kleinkram.


Na hoffentlich kommst du irgendwann wieder zum Basteln.

#46 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Steffen 11.09.2014 17:19

avatar

Vor zwei oder drei Wochen hatte ich Lust 'magic tracks' zusammen zu fummeln.

Dem DRAGON Zimmerit Panther D Bausatz liegen DS Gummiriemen bei. Aber man sorgt ja vor und hatte sich beizeiten 'magic tracks' aus allen möglichen Quellen zusammen geklaubt.

Normalerweise legt DRAGON bei Panther Bausätzen mit 'magic tracks' spezielle Kettenglieder extra für die Triebräder bei. Denn die normalen 'magic track' Kettenglieder passen da nicht drauf. Aber ... was nicht passt, wird passend gemacht ! Pro Fahrzeugseite wurden jeweils 10 'magic track' Kettenglieder genommen und die Öffnungen für die Zähne der Triebräder erweitert. Passt, wackelt und hat Luft.

Beim Bau der Ketten wurden diese optimal an das Laufwerk angepasst. Erinnert ihr euch an das Thema, die 'magic track' Ketten würden schrumpfen ? Ja, das 'tun sie. Wie man sieht, sitzen sie nach Aushärten des Klebers nicht mehr optimal. Sie sitzen jetzt recht stramm und liegen oben nicht mehr auf den Laufrollen auf. Kein Beinbruch, nach dem Lackieren werden sie mit Sekundenkleber an den Laufrollen fixiert.





Und wo ich schon mal dabei war, verpasste ich dem August '43 Baulos auch gleich Laufrollen von DRAGON. Die hatte ich irgendwann irgendwo erstanden. Also kam mir der Spleen die TAMIYA Laufrollen runter zu lumpfen und dem Modell hauseigene Puschen zu verpassen. 'Magic tracks' hatte der August '43-er schon drauf. Mist. Soviel zum Jieper auf 'magic tracks'. Aber man hat ja noch andere Panther in petto ...



#47 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Panzerwart 11.09.2014 19:54

avatar

@Steffen
Mal ein Tipp zu den Magic Tracks. Wenn du zum kleben Uhu Por nimmst, bleiben die Ketten eine ganze Weile beweglich und schmiegen sich besser an. Der Kleber ist eig. für Styropor zu kleben.
Habe mehrere M.T. schon auf diese Art und Weise geklebt.
Gruss
Jörg

#48 RE: Sd.Kfz.171 "Panther" Ausf.D _ jeweils August & September 1943 Produktion von Steffen 11.09.2014 20:11

avatar

@Panzerwart
Das Problem ist nicht die Beweglichkeit. Ich klebe 'magic tracks' wie alle anderen Einzelgliederketten auch mit Tamiya extra thin. Da hat man mehr als genug Zeit die Ketten entspannt ans Laufwerk anzupassen.
Nein, irgendwie ziehen sich die Einzelgliederketten beim Trocknen des Klebers zusammen. Wenn man das weiß und beim Bau mit einplant, gibt das keine Probleme. Berücksichtigt man dies jedoch nicht, hat man ganz leicht das Problem, die Kette nach dem Lackieren nicht wieder schließen zu können. Denn zum Lackieren nimmt man sie ja üblicherweise wieder ab.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz