Seite 1 von 4
#1 RE: Die German Modell Masters von Christian 25.05.2009 17:10

avatar

Hier könnt ihr eure Bilder reinsetzen von der GMM. Desweiteren kommt ihr mit einem Klick auf das Banner zur Page auf der bereits begonnen wurde einen Bericht über die Messe zu erstellen. Ich bitte aber noch um ein bischen Geduld. Begonnen wurde bereits und es wäre schön wenn eure Kommentare dazu hier gepostet werden.

#2 RE: Die German Modell Masters von Stefan 25.05.2009 19:05

avatar

Hallo Leute,

dann will ich mal die ganze aus meiner Sicht schildern. Alles war gut und straff organisiert, sowohl von unserem Admin, als auch von Seiten der GMM. Da hat alles gepasst, es hat auch Spaß gemacht, den Stand aufzubauen, herzurichten und dann auch zu betrachten. Der Stand hat meiner Meinung nach ganz schön was her gemacht, auch weil wir einige Ideen wie die Visitenkarten und die Laptops mit den Bilderpräsentationen eingebracht hatten. Ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass unser Stand neben dem von MBC Camouflage und der Münchner Runde zu den schönsten zählte.

Auch konnte man den zweiten Teil des Ardennen-Schloß Dioramas bewundern, ein sehr gut gemachtes und schön anzuschauendes Ausstellungsstück.

Wir hatten viel Spaß untereinander, die Kommunikation mit anderen Ausstellern und Gästen hätte etwas mehr sein können. Aber das liegt auch an einem selbst. Ich hatte bei vielen Besuchern, das Gefühl, dass sie sehr flüchtig durch die Halle gingen, ohne sich die Zeit zu nehmen, das ausgestellte richtig zu betrachten.

Leider muß ich auch einige kritische Punkte anmerken:

- Ich hatte wie einige andere auch das Gefühl, (auch schon in anderen Foren gelesen) dass die Anzahl der Besucher im Vergleich zum Vorjahr, zurückgegangen ist, was allerdings auch am schönen Wetter und dem Fußballspiel gelegen haben kann.

- Die Qualität der Ausstellung ist meiner Meinung nach stagniert oder vielleicht auch etwas zurückgegangen, was auch den vorgenannten Punkt begründen könnte. Ettliche Modelle waren aus den vorhergehenden Jahren schon mehr als bekannt, dazu kamen noch einige „Krücken“ die ich persönlich nicht herzeigen würde. Auch das fehlen, der Belgier mit den allseits bekannten blauen Hemden trug nicht gerade dazu bei, dass die Qualität stieg. Das wegbleiben dieses Klubs, könnte aber auch darin zu suchen sein, dass es die Leute halt nicht mehr als nötig ansehen, die weite Reise auf sich zu nehmen, weil die Versanstaltung es halt auch nicht mehr unbedingt wert ist, besucht zu werden. Das gilt vielleicht auch für so manchen Besucher.

- Die Preise der Händler, die gerade im Bereich Zubehör teilweise schon über der Schmerzgrenze lagen. Als Beispiel: einer wollte für ein 7,5er Pak-Rohr von Jordi Rubio sage und schreibe 11 Euro !!!

- Und zum Schluß der für mich springenste Punkt: Der Wettbewerb!!! Wie kann es sein, dass ein einzelner Aussteller in acht oder neun Kategorien die Goldmedaillen abholt, während andere in den Augen von vielen Besuchern bessere Modelle leer ausgehen oder grade mal Bronze bekommen. Kein Modellbauer ist so gut, dass er in allen Kategorien gleich gut baut, bzw. so gut dass es immer zum Sieg reicht. Was man so hören konnte aus Gesprächen anderer Besucher, stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da. Der Modus und die Preisverteilung diese Wettbewerbs ist für mich mehr als fragwürdig. Das war im letzten Jahr auch schon aufgefallen und wurde dieses Jahr für mich deutlich bestätigt. Wenn dann vom Veranstalter dann auch noch die Ansage „die Jury hat es sich nicht leicht gemacht“ kommt, dann krieg ich einen ganz dicken Hals. Offenbar hat man es sich aber auch nicht schwer genug gemacht, persönliche Kontakte und Klüngel zu vergessen. Denn nur so ist es meiner Meinung nach möglich, dass so ein Bewertungsergebnis zustande kommt. Verbessert mich ruhig, wenn ich falsch damit liege.


Alles in allem muß ich leider sagen, dass nach einer Nacht Abstand die negativen Punkte leicht überwiegen. Natürlich war die Gaudi und das ganze Beisammensein wunderbar, ich habe mich königlich amüsiert. Allerdings steht auf der anderen Seite, dass die Ausstellung nicht viel neues brachte, was Ideen und Anregungen betrifft. Offenbar sind die Veranstalter satt und nicht in der Lage, der Ausstellung nach nunmehr elf Jahren neuen Schwung einzuhauchen. Wenn es so weitergeht, dann werden sie irgendwann ein böses Erwachen erleben, wenn sich die Sache totläuft.

Von der menschlichen Seite war es ganz große Klasse, von der thematischen Seite leider eher durchwachsen.

Stefan

#3 RE: Die German Modell Masters von Markus 26.05.2009 00:44

avatar

Hi,

ich konnte leider nicht kommen da ich noch immer Krankgeschrieben bin und auf meine REHa warte :(, Munster jetzt zu Pfingsten als Aussteller konnte ich auch absagen.

Darum freue ich mich schon auf eure Bilder von der GMM, ein Paar konnte ich schon in andren Foren sehen und da ist mir eines Aufgefallen wo man einen schönen Famo des AK sehen kann, dann die Visitenkarte und zwei bekannte Personen die ich auch ohne ihr T-Shirt aber auch von hinten Erkennen kann :).
Das was ich auf dieser Seite von dem Stand sehen kann macht mich schon auf eure Bilder gespannt.

GMM Fotos bei Scale Models in Action

cu
Markus

#4 RE: Die German Modell Masters von Uschi van der Rosten 26.05.2009 01:32

cool! :D Danke für den Link!

#5 RE: Die German Modell Masters von jagdtiger 26.05.2009 09:12

Es ist ein Wahnsinn, was so manche Leute doch bauen können. Finde es toll zu sehen, wie die Modelle unseres Forums doch positiv aus den anderen hervorstechen.

Das Normandiedio ist ja der absolute HAMMER

#6 RE: Die German Modell Masters von Christian 26.05.2009 20:29

avatar

Die Bilder über die GMM sind auf der Page online! Viel Spaß beim ansehen!

#7 RE: Die German Modell Masters von Markus 26.05.2009 20:40

avatar

@MoeLDERS :),

dachte ich mir doch das es deine Hood und die Princes of Wales sind :).
Du warst aber ganz schön mutig sie ohne Vitrine zu Zeigen!!!

Falls ihr im nächsten Jahr wieder was machen solltet würde ich gerne dabei sein, wenn alles mit meiner Gesundheit wie im einklang ist.

cu
Markus

Ps. da muß ich dir noch ganz herzlichst gratulieren!!!!!
zu deinen 2 Platz mit deiner schönen Hood!!!
Ich hoffe wirhklich sie mal mit dir Live zu Sehen.

#8 RE: Die German Modell Masters von Markus 26.05.2009 21:08

avatar

Zitat von Aufklärer
Die Bilder über die GMM sind auf der Page online! Viel Spaß beim ansehen!



Hi,

danke für die schönen Bilder!
Euer Stand sieht ja richtig gut aus, die Idee mit den Laptops finde ich gut, ich hoffe sie waren auch gesichert?

In welchen Modellbaubereichen hat den der Modellbaukolege die ersten Plätze abgeräumt, er scheint ein richtiger Modellbauprofie zu sein ?

cu
Markus

#9 RE: Die German Modell Masters von Christian 26.05.2009 21:24

avatar

Hi Markus, die Laptops waren nicht gesichert. Tagsüber war ja immer jemand am Stand und am Abend haben wir die mitgenommen.
Freut mich das die Bilder gefallen. Dankeschön dafür. Ich hoffe das dadurch der eine oder andere animiert wird im nächsten Jahr mitzumachen.

#10 RE: Die German Modell Masters von Markus 26.05.2009 23:05

avatar

Zitat von Aufklärer
Ich hoffe das dadurch der eine oder andere animiert wird im nächsten Jahr mitzumachen.



Das habe ich ja schon geschrieben :), wenn ich im nächsten Jahr wieder gesundheitlich top fit bin würde ich mit machen :).

cu
Markus

#11 RE: Die German Modell Masters von Uschi van der Rosten 27.05.2009 01:22

@Markus
ich hatte die beiden ja immer im Blick, denn ich saß diekt daneben und hab mit dem "mobilen Nagelstudio" Airbrush- und Haarspray- Faxen gemacht. Ich hab dann gemerkt das die Leute sehr zivilisiert waren und konnte guten Gewissens rumstromern gehen.
Ich wußtse auch, und das fand ich suuuper Klasse, das wir eine Art "Standdienst" hatten. Es war immer jemand von uns da.
Das fand ich wirklich hochprofessionell denn so kenn ich das auch von CeBit und Co auf denen ich in der Vergangenheit geschäftlich zu tun hatte. Ob am Stand selber oder als Gast.
Das geilste daran war, das wir das von selber so gemacht haben. Das hat super funktioniert. Die Hood war ja dann eh irgendwann weggeschlossen in einem anderen Raum...

Mein lieber Markus...
ich möchte an dieser Stelle betonen das ich mich wirklich freuen würde wenn du mal bei so was dabei wärst und wir vielleicht mal gemeinsam präsentieren könnten.
Schliesslich war deine Yamato die Inspiration für mich wieder mit dem Modellbau zu beginnen. Die Hood ist nur eine Konsequenz dessen...

@Chris
übrigens ne völlig coole Fotostrecke.
ein ziemliches Dejavu..... :-D

#12 RE: Die German Modell Masters von Henry 27.05.2009 07:48

avatar

Kompliment mein lieber Chris und auch an all die Anderen Mitwirkenden.
Das sind die mit abstand schönsten Bilder die ich bis jetzt im www'eb über die GMM gesehen
habe, wirklich ganz Klasse gemacht :eusa_clap:

Nun noch kurz mein Eindruck von meinem leider viel zu kurzen besuch auf der GMM:
Es hat Mir wirklich sehr viel spaß gemacht und auch habe ich Mich sehr gefreut, Euch endlich
auch mal in Natura kennenzulehrnen. Ihr seid durch die Bank weg ein Superduftersaugeilerspaßmachenderundklassemodellbauerischergeilerhaufen
von Leuten. Ich freue mich auf jedenfall Euch wiederzusehen.

[size=200]DANKE [/size] :eusa_pray:

#13 RE: Die German Modell Masters von Dr.Matchbox 27.05.2009 16:46

Hallo,

ich konnte leider auch nur ganz kurz durchhuschen, da ich auf der Durchreise war und noch etliche (wie sich später herausstelte etwa 7h Stau :green_182: ) Stunden Heimreise vor mir hatte.
Durch die ganz tolle Ausschilderung und Absperrungen durch das Fussballspiel gingen mir leider schon (laut GPS eigentlich nur 6 km von der Autobahn zur Halle) von den geplanten 2 Stunden Aufenthalt 1 Stunde flöten. Da sollte auf jeden Fall seitens der Veranstalter nachgebessert werden. Nach den Reaktionen der Kassierer, welche ich darauf ansprach, war ich wohl nicht der Einzigste der da durch Nürnberg geirrt ist.
Genug gemosert :lol: :
Ich fande den Großteil der ausgestellten Stücke sehr gut. Vor allem hat es mich gefreut die Modelle hier aus dem Forum mal live sehen zu können. Kann Zitadelle nur beipflichten, dass euer Stand einer der Schönsten/Interessantesten war. Habe dort eigentlich kein Ausstellungsstück gesehen was qualitativ (nach unten) aus der Reihe gefallen ist. Alles richtig gute, und vor allem interessante Sachen. (Toll, und nachdem ich dann Aufklärers Famo gesehen hatte war ich auch schon wieder gedanklich um ~200€ ärmer. Denn ich muss jetzt auch unbedingt so ein Teil haben. :green_172: Danke schön! :typo_071: War für mich persönlich das Highligt der Ausstellung.)
Wenn ich nächstes Jahr wieder die Gelegenheit bekomme werde ich auf alle Fälle wieder vorbeischauen. Und dann nehme ich mir aber mehr Zeit mit.

#14 RE: Die German Modell Masters von Christian 27.05.2009 20:25

avatar

Schön das euch die Bilder gefallen. Ich hoffe es kommt ein einigermaßen ein Eindruck rüber wie es war!

Zitat
war ich auch schon wieder gedanklich um ~200€ ärmer.


@Dakota: Ich hoffe doch das du jetzt nicht mir die Schuld gibst wenn dir deine Frau das Taschengeld streicht. :mrgreen:

An alle Interessierten: Ich habe ein Resümee über die GMM auf der Page online gestellt.

#15 RE: Die German Modell Masters von Tino 27.05.2009 20:59

Deinem Resümee kann ich mich nur anschließen. Hinzufügen würde ich noch den Punkt der Unübersichtlichkeit. Die starke Vermischung von Ausstellern und Verkäufern. Ich habe oft die Modelle nicht zwischen den Bausätzen gefunden.
Das man beim hinteren Eingang nicht kontrolliert wurde hat mich auch stark irritiert.

Aber es war trotzdem ein herrliches Wochenende, mit tollen Leuten und einem guten Samstagabend. :mrgreen:

#16 RE: Die German Modell Masters von Ricci 27.05.2009 23:45

Hallo,
dieses Jahr hatt eich ja nichts zu zeigen, aber nächstes Jahr bin ich mit sicherheit auch dabei. Such wenn ich diese Wettbewerbe garnich mag.

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz Mölders.

#17 RE: Die German Modell Masters von Dr.Jekyll 27.05.2009 23:47

sagt mal wie hiess denn dieser Überkrassemodellbauer :roll:

würde mir doch gerne mal das ein oder andere seiner Modelle ansehen

#18 RE: Die German Modell Masters von Uschi van der Rosten 27.05.2009 23:53

@ricci
Merci mon Ami! :-D

@jekyll
müsste in der Kit Sonderausgabe stehen die mal irgendwann kommt....

#19 RE: Die German Modell Masters von Markus 28.05.2009 01:41

avatar

@Aufklärer,

nach deinem Resümee und auch von euch anderen die dabei waren kann man nur Hoffen das es nächstes Jahr besser wird!
Das mehre Modelle schon mal da waren kann ich nur bestätigen obwohl ich nicht vor Ort war.
Da ich mehre Modellbau Zeitschriften lese und auch gerne Online Fotos von der GMM anschaue habe ich diesmal mehr Modelle gesehen die ich schon kannte.

cu
Markus

#20 RE: Die German Modell Masters von Tino 28.05.2009 23:25

Es sind weiter Bilder auf der Homepage online gestellt worden.
Direktlink

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz