#1 Jagdpanther G2 von Rye Field von Winterson 12.05.2022 17:06

avatar

Hallo Zusammen,
das zweite Model für 2022 ist fertig. Ein Jagdpanther G2 von Rye Field, verfeinert mit einem Ätzteilsatz von Voyager und Abschleppseilen von Eureka.
Das Design des Jagdpanther reizt mich schon lange und aufgrund der sehr guten Erfahrung mit den Tiger Bausätzen von RFM, hab ich auch hier wieder zu Rye Field gegriffen. So richtig werde ich mit deren Panther Bausätzen allerdings nicht warm.
Damals beim Panther G gab es schon Probleme mit dem Turmkranz. Gut nur, dass das beim Jagdpanther weg fällt. Dennoch hat auch dieser Bausatz seine schwächen.
Der Ätzteilsatz von Eduard bietet dafür ordentlich Aufwertung. Perfekt ist dieser aber auch nicht, und die Anleitung ist zu weilen lieblos und unübersichtlich.
So blieb der Bau zunächst etwas fad, und das musste sich dann beim Lackieren und Altern ändern und genau dafür hatte ich schon einen Plan.
Bisher sind meine Modelle von den Farben immer recht warm und durch das viele Weathering dann auch dunkel.
Das wollte ich dieses mal bewusst anders machen und einen sehr verblassten Look kreieren. Dazu wurden alle Tarnfarben nach dem ersten Auftragen mit der Airbrush nochmal mit ordentlich Tamiya Deck Tan aufgehellt und beim zweitem Durchgang in wolkigen Mustern aufgebracht.
Mit dem Effekt war ich sehr zufrieden und siehe da, auf einmal war auch die Motivation wieder zurück.
Der Rest vom Weathering erfolgte zu 80% mit Ölfarben und ein paar Emanel und Acryl Texturwässerchen.

Genug der Worte, hier die Bilder:



























Zum Abschluss noch zwei Fotos aus der Bauphase:






Ich bin wirklich sehr gespannt was ihr zum Weathering sagt. Findet ihr den Jagdpanther zu blass oder gefällt euch der verwaschene Look?

Beste Grüße
Stephan

#2 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Steffen 12.05.2022 18:18

avatar

... dreht sich immer noch viel zu schnell.
Was auf den Bildern zu sehen ist, gefällt sehr.

Von der Farbgebung her finde ich es nicht verblasst. Nein, Ich finde es sehr stimmig und harmonisch. Passt super.

Was negativ ins Auge fällt - ist das Ruß an der Mündungsbremse ? Da solltest du noch mal ran. Die Deutschen verwendeten rußfreie Munition. Da war nix verrußt.

Die Anordnung der "Tortenstücke" auf dem erhöhten Lüfter kann übrigens nicht so willkürlich erfolgen, wie du es dargestellt hast. An den Außenbögen der "Tortenstücke" waren beim Original Zapfen welche genau in Aussparungen unter dem äußeren Abdeckring passten. Wenn du "Tortenstücke" weg lässt, müssen die Lücken dazwischen also zwangsläufig immer genau der Größe eines "Tortenstückes" entsprechen.

#3 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Panzerroland 12.05.2022 19:51

avatar

Hallo,

gefällt mir sehr gut, weathering trifft genau meinen Geschmack!

"Tortenstücke hat Steffen schon angesprochen, beim Ruß muss ich ihm aber widersprechen. Die Munition war raucharm, nicht rauchfrei. Außerdem gibt es beim Schießen immer Schmauch, deshalb ja auch das beliebte Rohrwischen / Waffenreinigen. Entstehende Hitze verfärbt die Farbe, in einen Erfahrungsbericht eines Pak - Mannes erwähnte dieser brennende Farbe an der Mündungsbremse.
Das ganze ist auch immer Geschmackssache.

Gruß
Roland

#4 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Steffen 12.05.2022 20:25

avatar

Klicken für Foto Ruß oder Schmauch zu sehen ?
Sicher gibt es Schmauch beim Abfeuern. Aber nicht in rauen Mengen. Und die Waffen werden regelmäßig gepflegt. Da ist nix mit Ruß oder Schmauch, wie man sieht.

#5 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Panzerroland 12.05.2022 21:35

avatar

Hallo Steffen,

du wirst lachen, aber dieses Bild kam mir auch als erstes in den Sinn. Ist aber nur eine Mündungsbremse von Tausenden. An soviel Ruß hat er jetzt nicht an seinem Modell, meiner Meinung nach genau richtig so.

Ich würde auch eher von Verfärbungen durch Hitze als von Ruß sprechen. Wieso nennst du das eigentlich Ruß, bist du Dieselfahrer?

An dieser Mündungsbremse ist auch kein Ruß zu sehen:

https://i.ebayimg.com/images/g/kckAAOSwjJZffY0Z/s-l300.jpg

Mündungsbremse deutlich dunkler:

https://i.pinimg.com/550x/1a/36/33/1a363...615a3eaa9ef.jpg

https://www.panther1944.de/Bilder/Panthe...er/jagpn_12.jpg

https://www.eimo350.org/03_Modellbau/04_...ild_936-522.jpg

#6 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Winterson 13.05.2022 09:04

avatar

Moin Zusammen,
freut mich das der Jagdpanther gefällt und es "nur" an den Details hapert.
Das spricht ja für das Weathering und ich werd die Technik mit den "wolkigen" Tarnflecken mal weiter ausarbeiten.

Das mit den Kuchenstücken beim Lüfter ärgert mich, da ich hier noch beim bau überlegt hab ob die Positionen wirklich frei wählbar sind und es dann einfach gemacht hab.

Dafür finde ich das Thema rund um den Ruß ganz spannend, bisher hab ich die Mündungsbremsen immer mit schwarzen Pigmenten abgedunkelt. Fällt dann je nach Tarnanstrich mal mehr und mal weniger auf und mit den neuen Infos werde ich das zukünftig nicht mehr oder deutlich schwächer machen.
Die Fotos von Roland sind dazu ganz spannend.
Wissen wir ob das Foto von Panther.1944.de ein echtes Farbfoto oder nachcoloriert ist?
Hab noch kurz überlegt die Mündungsbremse am Jagdpanther neu zu lackieren, das Model hat aber schon eine Not-OP hinter sich, von der man nichts mehr sieht aber ich bin froh das er jetzt in der Vitrine steht und ich ihn nicht weiter hin und her tragen muss.

@Panzerroland Das erste Foto von Ebay ist eine Mündungsbremse der anderen Art

#7 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Panzerroland 13.05.2022 10:06

avatar

Hallo @winterson,

soweit ich weiß ist das ein echtes Farbfoto, auf jeden Fall kenne ich das schon sehr lange.

#8 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Rusty65 13.05.2022 12:49

avatar

Moin Stephan,

mir gefällt dein Jagdpanther ausgezeichnet.

Kleine Fehler hin oder her, egal.

Der Gesamteindruck ist hervorragend.

Auch der Rohbau, einfach lecker. Für mich beim Zusammenbauen das Highlight.

Beste Grüße Günni

#9 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Panzerjunge 18.05.2022 11:40

avatar

Moin,

gefällt mir richtig gut deine Raubkatze. Die Farbgebung und Alterung finde ich sehr gelungen, auch gerade im Laufwerksbereich

MfG

Patrick

#10 RE: Jagdpanther G2 von Rye Field von Bulldog 08.08.2022 09:03

avatar

Moin Steffen,
der Jagdpanther gefällt mir richtig gut, vor allem das Weathering. Definitiv nicht zu übertrieben und die verschiedenen Farben sind gut mit einander verblendet.

Gordon

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz