#1 Panther G spät Tamiya in 1:35 von Panzerroland 30.10.2021 20:08

avatar

Hallo,

möchte euch meinen Tamiya Panther G spät zeigen, überwiegend aus der Schachtel gebaut bis auf die Antenne, Kettenaufziehseil, Abschleppseile und deren Halterungen und etwas Draht für die Tankentlüftung.

Nachtrag:
Zimmerit ist auch von Tamiya und Gitter von Eduard.




















#2 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von Christian 30.10.2021 20:38

avatar

Also, was ich bisher sehe scheint der Panther sauber gebaut. Zumindest ist der Gesamteindruck gut.
Es wäre schön wenn du noch einige Detailaufnahmen zeigen könntest.

Gruß
Christian

#3 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von Panzerroland 31.10.2021 00:54

avatar

Hallo,

also Nahaufnahmen erspare ich euch und mir.

#4 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von Steffen 31.10.2021 12:09

avatar

Auch ohne Makro-Bilder. Mit gefällt dein Panther sehr.
Und damit ist auch gleich wunderbar bewiesen, dass TAMIYA noch lange nicht zum alten Eisen gehört. So gebaut und präsentiert, könnte Keiner sagen, ob das DRAGON, Rye Field, TAKOM oder eben TAMIYA ist.
Wirklich sehr schön.

#5 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von Rusty65 31.10.2021 13:15

avatar

Mir gefällt dein Panther auch sehr gut.

Vor allem ist die Tarnung sehr schön lackiert.

Beste Grüße.....

#6 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von jerrymaus 31.10.2021 19:22

avatar

Hi Roland
Finde auch,die Lackierung hast Du sehr gut hinbekommen.Bei so einer Präsentation hätte man auch die Laufrollen in unterschiedlicher Farbe lackieren können.Keine Lust gehabt,die beiden Figuren auch mit bei zufügen ?
Liebe Grüße
Thomas

#7 RE: Panther G spät Tamiya in 1:35 von Panzerroland 31.10.2021 19:28

avatar

Hallo Thomas,

unter dem Dreck sind die Laufrollen verschieden farbig, und bei dem Bausatz ist nur eine Figur dabei. Der mit den zwei Figuren ist die Nr. 35176. Außerdem bin ich beim Figuren malen noch weiter von meinen eigenen Ansprüchen entfernt als beim lackieren und altern von Fahrzeugen.

Zudem komm ich eh kaum zu bauen und deshalb werden jetzt kleinere Brötchen gebacken.

Gruß
Roland

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz