Seite 2 von 2
#21 RE: Nach der Apokalypse von Christian 09.11.2021 16:51

avatar

Also jetzt aber Hallo... da kriege ich ja gleich so einen langen Hals wie der Aufpassertyp. Es stimmt schon, der Hals ist lang, aber wenn man die Figur vor sich hat, passt es.

Diese Typen sind so hart das sie einen Lachanfall kriegen, wenn jemand in einem Sherman auftauchen würde. Aber zu dieser Zeit sind die ja schon alle verrottet.

@Steffen: Das ist kein Flußbett, sondern einfach eine tiefer gelegene Ebene. Aber wenn es fertig ist wird man das besser erkennen können.


Grüße aus Wasteland
Christian

#22 RE: Nach der Apokalypse von Steffen 09.11.2021 16:57

avatar

Ah, ok. Mit den ganzen rundgewaschenen Kieseln wirkt das allerdings wirklich wie Flussbett.
Vielleicht hast du noch irgendwo etwas "eckigere" Steinchen liegen um den "Flussbett-Eindruck" zu mildern ? Hab ja keine Ahnung ,was du hier noch vor hast.

#23 RE: Nach der Apokalypse von Christian 10.11.2021 07:48

avatar

@Steffen: Du hast tatsächlich Recht, das mit den "Kieselartigen" Steinen ist nicht so der Hit, das werde ich noch überarbeiten. Danke für den Hinweis!

Grüße
Christian

#24 RE: Nach der Apokalypse von Stefan 10.11.2021 15:57

avatar

Man könnte bei dem Skelett evtl. Noch ein ein paar verwitterte Kleidungsreste anmodellieren. Einen Laborkittel oder so ähnlich.

@Steffen

Vielleicht ist es ja auch eine geheime Untergrundwerkstatt, wo sie einen M4 superüber Sherman konstruiert haben

@Christian

Das mit dem Sand stimmt leider, erinnert mich etwas an Aquarienkies. Nach dem Bemalen wird aber sicher noch anders aussehen. Und vergiss bitte nicht, die Spalte zwischen Felsen und Rahmen neben dem Baum zu verspachteln

#25 RE: Nach der Apokalypse von Christian 14.11.2021 16:15

avatar

Hier gehts auch wieder weiter, ich habe die von @Steffen und @Stefan angesprochene Kiesartige Oberfläche überarbeitet und inzwischen in Sandfarbe lackiert.
Alles weitere ist auf den Bildern zu sehen!
Die Kette ist noch nicht bearbeitet.







#26 RE: Nach der Apokalypse von Christian 21.11.2021 16:45

avatar

In kleinen Schritten zum Ziel- da bin ich zwar noch nicht, aber ich nähere mich an.



#27 RE: Nach der Apokalypse von Steffen 21.11.2021 17:04

avatar

Die Covid-19 Schilder ... zu geil !
Soll das so in Richtung "Tribes of Europe" gehen ? Die Standarte wirkt wie eine Revier-Markierung. Kommt gut.
Gibt es Zombies ? Weiß ja keiner, was die Impfungen auf lange Sicht mit uns machen.

#28 RE: Nach der Apokalypse von Christian 22.11.2021 19:00

avatar

Ist jetzt zwar ein krasses Szenario, aber wer weiß was noch kommt.

Zitat von Steffen im Beitrag #27
Tribes of Europe
Auf den Gedanken bin ich noch garnicht gekommen, aber ich denke das geht schon in die Richtung.

Zombies gibt es nicht weil die keinen Platz darauf finden würden... gibt es eigentlich Zombies in 1/32?

#29 RE: Nach der Apokalypse von Benno Wawerek 22.11.2021 19:11

avatar

Merkel und Baerbock und Spahn usw sind noch in Arbeit

Benno

#30 RE: Nach der Apokalypse von Christian 22.11.2021 20:15

avatar

Zitat von Benno Wawerek im Beitrag #29
Merkel und Baerbock und Spahn usw sind noch in Arbeit

Benno
Mensch Benno, die wären sogar als Zombies zu schlecht....

#31 RE: Nach der Apokalypse von Rusty65 23.11.2021 09:02

avatar

Zitat von Christian im Beitrag #28
... gibt es eigentlich Zombies in 1/32?


Servus Christian,

deine kleine Base gefällt mir jetzt schon sehr gut.

Zombies in 1:32, da kann ich helfen

Ich sende dir ein paar Bilder per PN.


Beste Grüße........

#32 RE: Nach der Apokalypse von Christian 28.11.2021 18:17

avatar

Die Figur ist in Arbeit und die Base nähert sich seiner Vollendung.
Hier der Stand der Dinge:











#33 RE: Nach der Apokalypse von Steffen 28.11.2021 18:34

avatar

Geil !

Den Moosbewuchs in der Kanalöffnung mag ich. Tolles Detail. Finde ich Klasse !
Frag mich nicht warum. Aber irgendwie bleibe ich an der Kette hängen. Irgendwas daran stört mich. Zu einfarbig, zu roter Rostton. Keine Ahnung.

#34 RE: Nach der Apokalypse von Thomas 29.11.2021 18:43

avatar

Sehr geil.

Die Kette könntest du vielleicht noch mal etwas überarbeiten. Die finde ich etwas zu gleichmäßig verrostet...

Edit: Habe jetzt erst Steffens Beitrag gelesen...

#35 RE: Nach der Apokalypse von Christian 29.11.2021 20:12

avatar

Danke euch beiden für die konstruktive Kritik, ich werde die Kette noch ein bisschen Überarbeiten. Erst durch euren Kommentar ist mir das selber aufgefallen!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz