#1 " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von jerrymaus 13.03.2018 17:09

avatar

Hallo Forum
Vor einigen Wochen hatte MS-Plüth dieses Modell hier sehr günstig zu kaufen:



Im Karton ist das Rundum-Sorglos Paket,jede Menge Spritzlinge(zirka 30.-40.% für die Restekiste),Klarsichtteile,Ätzteile,Metalldraht für die Schürzen sowie Magic Track`s für die Ketten.Auf jeden Fall sollte man die Bauanleitung GENAU lesen ( !!! ),mir ist dabei ein Fehler unterlaufen.







Bei den letzten Panzer IV Wannen,wurden an den Halterungen oben zwei Schrauben weggelassen,siehe Bild UNTEN:





Ich mag gerne rostige Auspufftöpfe,bringen etwas Farbe ins Spiel...........















Die Figuren sind aus dem neuen TAMIYA Bausatz 35354 " Wehrmacht Tank Crew Set ",wenn man die neben einer DRAGON oder MINIART Figur stellt,meint man,die wären nur 1,60m groß.In der BRD gibt es den Figurensatz nur entschärft,die Kragenspiegel und andere Sachen wurden hier entfernt.





Winkelspiegel grundiere ich immer mit Silber/Stahlfarbe und dann mit transparentem grün lackieren.............





Den Jagdpanzer IV. L/70 (A) hatte ich schon mal gebaut vor über 15.Jahren von "Shanghai-Dragon".Die Paßgenauigkeit ist gut bis sehr gut.Es sollten nur Kreuze am Modell angebracht werden,aber damit war mir das Modell etwas zu "nackt",in der Restekiste fand ich schönen Ersatz in Form von Zahlen.Lackiert wurde mit Tamiya / Gunze,gealtert wie üblich mit AK-Wässerchen.Schürzen wollte ich nicht dran machen,finde es schade,das gesamte Laufwerk aufwendig zu bemalen und dann alles zu verdecken.Mir hat der Bausatz viel spaß bereitet,ne Menge Bastelspaß.Für mich steht an erster Stelle der Modellbauspaß,etwas fertig zu bauen & lackieren,Orginal getreue ist bei mir weniger angesagt.Das war`s schon wieder,ich Danke für`s lesen bis hierhin.
Thomas

#2 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von Panzerroland 13.03.2018 17:53

avatar

Hallo Thomas,

das ist das beste das du je gezeigt hast! Richtig gut. Die Verlaufspuren hätte ich selber feiner gemacht. Und Panzermänner sind doch klein, also ist doch 1,60m gar nicht so verkehrt.

Gruß
Roland

#3 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von Erheart 13.03.2018 19:07

avatar

Hallo Thomas,
danke für's Zeigen! Ich finde es sehr gelungen!
...da würde ich auch gern hinkommen.
Und ich finde, dass Dein Spaß am Bauen und Malen ganz deutlich rüberkommt! Das macht mir dann selber Spaß zum Weitermachen..... und ... der Feuerlöscher ist rot. Dann ist die Welt in Ordnung!
Viele Grüße
Achim

#4 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von Army66 13.03.2018 22:30

avatar

Bezugnehmend auf das was ich so leiste, Hu ab für deine. Wirkt sehr Lebendig die Lackierung. Auch die Figuren sind wieder mal einen Sprung nach oben in der Darstellung.

Gr. Roger

#5 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von ThomasB 13.03.2018 23:03

avatar

Hallo Thomas,

ein typischer Jerrymaus Panzer, man beachte den Feuerlöscher. Der begleitet mich jetzt schon einige Jahre beim Betrachten deiner Modelle. Man weiss gleich, wer es gebaut hat. Gebait sind deine Modelle sauber, die Lackierung passt auch. Es gibt immer ein "man könnte noch", aber es muss dir Spass machen und gefallen. Das Einzige was mich etwas stört ist die etwas glänzend aussehende Farbe der Gummiposter auf den Laufrollen.

#6 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von Thomas 17.03.2018 12:15

avatar

Moin Thomas,

schöne Lackierung. Das wäre ein gelungerner Rohbau um mal ein wenig tiefer in die Thematiken Alterung und Verschmutzung einzutauchen.

Daumen hoch für eines deiner besten Modelle, wie ich finde.

Mehr dazu nächste Woche in Lingen.

#7 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von jerrymaus 18.03.2018 11:58

avatar

Zitat von Thomas im Beitrag #6
Thematiken Alterung und Verschmutzung einzutauchen.



@Thomas
BITTE ??? Verschmutzung???.....................Ich etwa....................Ich hoffe,Du bist kath, und glaubst an Wunder .......................die sollen ja ab & zu auch mal passieren
@Forum
Man,man,man,Danke für Eure Rückmeldungen,damit ist die Messlatte aber für das nächste Modelle wieder höher gelegt worden.Panzerroland,mit den 1,60m stimmt aber auch nicht so ganz,mein Vater war im StuG III als Richtschütze & der war über 1,70m.
Liebe Grüße
Thomas

#8 RE: " Jagdpanzer IV. L/70 (A) Final Prod. " DRAGON 6784 in 1/35 von Panzerroland 18.03.2018 12:30

avatar

Zitat von jerrymaus im Beitrag #7



Panzerroland,mit den 1,60m stimmt aber auch nicht so ganz,mein Vater war im StuG III als Richtschütze & der war über 1,70m.




Bestimmt hat man für deinen Vater ein Loch ins Dach gemacht. Oder den Sitz ausgebaut und er hat im knieen gerichtet.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz