#1 StuH mit Ostketten von leseratte 31.10.2016 13:03

avatar

Hallo Leute
Nach dem es schon einige Zeit her ist, dass ich was gestugelt habe. Möchte ich euch gerne meine zuletzt gebaute StuH zeigen.
lg Robert


#2 RE: StuH mit Ostketten von Steffen 31.10.2016 13:27

avatar

Ich bewundere es immer wieder, wenn ihr sowas in 1:72 zusammen fummelt und dabei auch noch Ätzteile verbaut. Alleine schon die geätzten Gitter ... .

#3 RE: StuH mit Ostketten von ratze45 10.11.2016 22:20

avatar

Hallo Robert,

sieht wirklich gut aus.

Welchen Bausatz hast Du als Grundlage genommen ?

Und womit hast Du den Matsch hinter dem Laufwerk dargestellt ?

Ich habe das mal mit so einer Vorgelsand-Holzleim-Mischung probiert.
Das hielt aber einfach nicht richtig auf dem Lack und ist beim Trocknen immer abgebröckelt.

#4 RE: StuH mit Ostketten von jerrymaus 12.11.2016 22:05

avatar

Hallo Robert
Jepp,gut gebaut & lackiert,die breiten "Schlappen"sehn sehr gut aus.
LG
Thomas

#5 RE: StuH mit Ostketten von leseratte 13.11.2016 15:25

avatar

Herzlichen Dank für die netten Kommentare
Ratze: Das Grundmodell ist Revell Stug mit mit zimmeritbeschichteten Rumpfteilen von Modelltrans. Stützrollen aud conversion from MR Modellbau. Für den Schlamm verwende ich textured earth von Tamiya oder Wilder. Das nervige ist, dass diese Gemische trotz kurzer Öffnungsdauer der Dosen rasch austrocknen. Mit Zerbröseln, Wasser und Acrylfarbe dazu kann man aber, wie man sieht, noch etwas bästle.Farbe dazumischen ist auch bei frischem Mix sinnvoll, weil er besser haftet. Ich kenne Leute, die mischen solchen Matsch auch mit Primer für bessere Haftung.
lg Robert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz