#1 35103 Mirror Models Ltd. "CMP Otter Mk I Recce Car" 1/35 von Reinhart 10.01.2016 15:43

avatar

Anbieter :
MIRROR Models Ltd.

Bausatz :
Nr.35103 "CMP Mk I Otter Recce Car"

Maßstab :
1:35

Erschienen :
Erstauflage 2012

Verfügbarkeit :
aktuell überall im Fachhandel erhältlich

Bespechung :

Der Kartondeckel:


Die Ätzteile:


Die Spritzlinge:













Die Anleitung (Ohne Schnickschnack gleich zum Bau eben typisch MIRROR Models):




Der Bausatz wartet eben MIRROR Models typisch mit detaillierten Teilen auf.
Zusätzlich ist eine üppig bestückte Platine Ätzteile dabei und die Räder, sowie ein paar Teile aus Resin.
Auch die Decals machen einen vernünftigen Eindruck und sind für 2 Varianten beigefügt.

Passgenauigkeit usw. kann ich noch nichts sagen, aber generell hat MIRROR Models ja einen ausgezeichneten Ruf.

#2 RE: Mirror Models Ltd. 35103 "CMP Otter Mk I Recce Car" von Steffen 10.01.2016 18:06

avatar

Danke dir für die Vorstellung.
Speziell den Mk.I Recce Car habe ich nicht von Mirror, dafür aber andere Bausätze aus der CMP Reihe.
Ich muss gestehen, dass ich mit diesen kompliziert aufgebauten Multi-Media-Bausätzen nicht so wirklich warm werde. Da sind mir die IBG Bausätze symphatischer, die bringen ja die gleichen Vorbilder als Bausatz.

#3 RE: Mirror Models Ltd. 35103 "CMP Otter Mk I Recce Car" von Reinhart 10.01.2016 18:33

avatar

Hallo @Steffen,

hast du den einen oder anderen CMP von MIRROR schon gebaut?
Die Bauanleitung ist ja schon gewöhnungsbedürftig ; das ist bei IBG usw. bestimmt verständlicher gelöst...

#4 RE: Mirror Models Ltd. 35103 "CMP Otter Mk I Recce Car" von Steffen 10.01.2016 18:48

avatar

@eydumpfbacke
Ich hatte den Mirror 35102 "CMP C15A Van Lorry Truck" schon 2x mal auf dem Tisch. Mich durch Bauteile, Ätzteile und Bauplan gewühlt, alles genauestens durchgesehen ... und ihn dann 2x wieder eingepackt und zurück ins Regal gepackt.
Das war mir zu kompliziert, so das mich da jeweils spontan wieder die Lust verlassen hat.
Die IGB Bausätze dieser kanadischen Lkw sind im Detail vielleicht nicht so extrem fein wie Mirror, dafür aber 'ne ganze Ecke angenehmer. Die sind wie normale Bausätze aufgebaut, also auschließlich Plastik, Ätzteile nur wo nötig und mit einem herkömmlichen Bauplan.
HIER im Forum hatte ich den IBG 35019 "Otter Light Reconnaissance Car" ausgepackt. Und trotz des kleinen Mankos mit den Rädern war und bin ich doch sehr angetan von IBG und werde mir die anderen kanadischen Lkw von denen auch noch zulegen.
Ganz ehrlich ; lieber investiere ich zu den IBG Bausätzen noch mal ca. 10€ in passende Räder von CMK oder LZ Model, als mich durch das Chaos von Mirror zu quälen. Mal ganz abgesehen davon, dass die IBG auch günstiger sind. Aber das ist natürlich nur meine bescheidene Ansicht.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz