Seite 1 von 2
#1 Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 12.10.2015 22:06

avatar

Hallo Jungs,
hier mein erster Versuch mal was mit Ketten zu bauen und wer mich kennt weiß, dass es was aus dem Ersten Weltkrieg wird.
Ich habe mich für den Mark IV Tadpole entschieden. Komplett aus der Schachtel.
Der Tadpole war ein Resultat aus den immer breiter werdenden Schützengräben der Deutschen als Antwort auf die Englischen MK IV. Allerdings stellte sich recht schnell heraus, dass das verlängerte Fahrwerk und die dem entsprechend ebenfalls verlängerte Kette bei Lenkmanövern recht schnell riss. Auf Grund dessen kamen die veränderten Tanks nicht zum Einsatz und fuhren nur auf dem Testfeld.

Ich möchte mich an folgendem Bild orientieren und lediglich ein paar Englische Soldaten von Stalingrad dazupacken.





Quelle: Google Bilder und Stalingrad Figures

Hier die ersten Fortschritte:











Gruß,
Manni
PS: Ich hoffe, ihr schreibt schnell, falls ich Panzertechnisch was falsch mache.

#2 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von ThomasB 12.10.2015 23:22

avatar

Hallo Manni,
mir fällt bis jetzt nichts Unangenehmes auf. Der "Kasten" ist ja recht schnell grundmontiert

#3 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Panzerwart 13.10.2015 07:50

avatar

@DerManni
Moin Manni
Den Auspuff könntest du etwas aufbohren, die Wandung ist noch etwas dick.
Nicht unbedingt notwendig, aber ein gutes Detail
ein Video vom Bau des MarkIV
gruss
Jörg

#4 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 13.10.2015 08:18

avatar

@Panzerwart
Vielen Dank. Für die Infos.
Jetzt komm ich schon wieder ins Grübeln, ob ich die Rohre von Aber ordere (MIST!)
Gruß,
Manni

#5 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von carbon 13.10.2015 17:48

avatar

Aah, sehr schön


Bohrst die Sehschlitze noch auf? Wirkt um einiges besser dann, ansonsten musst halt schwarze Farbe drin versinken lassen...

#6 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 13.10.2015 19:37

avatar

@carbon
Hallo Matze
Ja, werde ich noch machen. Danke, hätt ich sonst geschludert.
Gruß,
Manni

#7 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von magic 13.10.2015 19:45

avatar

Schickes Teil
Manni.Wenn du die
Figuren hast,kannst du davon
mal eine Vorstellung machen bzw.beschreiben wie
die Quallität ist.
Die Figuren will ich mir eventuell auch bestellen für
ein Projekt was mir noch vorschwebt.

#8 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Urs 13.10.2015 19:54

Die Figuren sind der Hammer. Habe auf Modelling News schon deren Vorstellung dazu gesehen. Bin gespannt, was du aus dieser Bausatzkombo zauberst.

#9 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Michael Wolff 13.10.2015 21:20

avatar

Ohhhh @DerManni , es geht endlich los. Hab ja in Mol schon das ein oder andere Mal mit großen Augen auf den Bausatz geschaut. Sehr schöner Bausatz, da lässt sich auf jeden Fall etwas draus machen. Die Figuren kenne ich, sind klasse und passen wunderbar zu dem Modell.
Wennst jetzt die Schlitze noch aufbohrst, darfst weitermachen *lach*

Gruß Micha

#10 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 20.10.2015 19:33

avatar

@magic
Figurenbeschreibung folgt bestimmt.
@Michael Wolff
Da hättest Du gerne reinschauen können.

#11 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 20.10.2015 20:06

avatar

So, jetzt gehts etwas weiter:
Da man durch die Löcher an den Fahrwerksverlängerungen auch die Antriebskette und Teile des Getriebes sehen kann (was Takom aber nicht berücksichtigt hat) musse ich da mal was frickeln. Habe hierzu die Antriebsketten aus nem Mark IV genommen (die sieht man da ja nicht) und das daraus gemacht:





Hier das Ergebnis der Arbeit:







Der Heckmörser: (noch schön mit Grat)



die seitlichen Kanonen. Sehr schön detailiert, aber leider fürn Ar..., da man se nich sieht. Da werde ich immer faul und entgrate noch nicht einmal.



Die Kanonenblenden....tja, was soll man hierzu sagen....dreigeteilt und hauchdünn für mich Spachtellegasteniker der reine Graus. Habs dann halbwegs mit aufgelöstem gußast hinbekommen.



Hier die beiden fertigen Erker mit MG und Kanone



...und etwa so soll das Ganze dann später aussehen (auch mit abgesprungener Kette)





Jetzt noch Lack und Staub und Schmier und Dreck und und und

Gruß,
Manni

#12 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Michael Wolff 21.10.2015 12:16

avatar

Ein ganz schöner Brummer wenn man das fertig gebaute Modell im Ganzen sieht.
Da hast auf jeden Fall große Flächen wo man ordentlich altern und verschmutzen kann

Gruß Micha

#13 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Laurents 21.10.2015 14:40

avatar

Schöner Baufortschritt Der kleine Umbau kommt gut. Schönes kleines Detail. Bekommt der Tadpole eigentlich auch die weiße Linie? Fände ich richtig geil

#14 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Stefan 22.10.2015 19:17

avatar

Ich schaue ja schon die ganze Zeit im Stillen zu, aber jetzt schreib ich auch was dazu... Sieht nach sauberer Arbeit aus, der Dino ist was aussergewöhnliches. Ist die Kette aus Einzelgliedern zusammengesetzt? Sieht nach sehr viel Arbeit aus.

Kann man evtl noch ein Luke offen darstellen? Würde gut wirken bei einem liegengebliebenen Fahrzeug..

#15 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 29.10.2015 21:39

avatar

Tach, Jungs.
Natürlich bekommt das Teil den weißen Streifen. Die Szene wird vor einer Werkshalle Spielen mit diskutierenden Soldaten und nem alten Fotokamera.
Gestern habe ich mal ein preshading gemacht und danach in Moss green von AK lasierend gebrushed. Werde jetzt noch etwas aufhellen, die Nieten betonen waschen, filtern und verstauben.









Gruß,
Manni

#16 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Thomas 30.10.2015 02:48

avatar

Hallo Manni,

das war ja wirklich ein hässliches Ungetüm. Waren die großen Löcher für Wartungsarbeiten? Da konnte man ja bestens Post in Form von Sprengsätzen einwerfen...

Sauberer Bau und schicke Lackierung bisher. An den ganzen Ecken und Kanten kannste dich ja ordentlich mit der Alterung austoben. Die Kanonenrohre finde ich vielleicht etwas zu heftig aufgehellt...

Bin gespannt wie es weitergeht.

#17 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von Stefan 30.10.2015 21:09

avatar

@DerManni

hübsch häßlich das Dingens, aber der Ansatz ist schon sehr gut gelungen.

@Old-Grisu

ich glaube, die Rohre sind noch gar nicht lackiert?

#18 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von DerManni 17.11.2015 13:37

avatar

@magic
Schau mal hier, stelle ich Dir mal die Figuren vor.
Gruß,
Manni

#19 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von magic 17.11.2015 17:48

avatar

Danke fürs zeigen.
Habe mir die Figuren
mal näher angeschaut,und muss sagen
sie sehen zwar ganz gut aus,aber die Angüße an den
Helmen gefallen mir so garnicht.
Extrem Vorsicht ist da geboten,denke mal das ich mich
nach anderen Figuren umschauen werde,wenn ich mal einen WW 1
Panzer baue.Bin gespannt was du aus den Figuren so machst.

#20 RE: Takom Mark IV Tadpole [1:35] von ThomasB 23.11.2015 22:05

avatar

Hallo Manni,
klasse Job hast du hingelegt. Die Idee mit den Antriebsketten ist super und die Lackierarbeit

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz