#1 MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" 1/35 von jacobm 15.08.2015 12:58

avatar

Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR - MR Modellbau 1:35

Modelldaten
Hersteller:MR Modellbau - http://www.mr-modellbau.com
Maßstab: 1:35
Art. Nr. : MR-35490
Preis : 15,50 EUR

In diesem Jahr, 2015, hat TAKOM den Bausatz des Spähpanzer Luchs A1/A2 veröffentlicht. Ein toller Bausatz welchen ich HIER betrachtet habe. Dieser erlaubt es die Variante der Spähpanzer darzustellen , welche 1999 im Rahmen von KFOR im Kosovo die Aufgabe des Konvoibegleitschutzes hatten. Um das Einsatzfahrzeug noch realistischer zu gestalten fehlten dem Bausatz die sogenannten „Balkankisten“, mit der sich die Truppe behelfsmäßig mehr Stauraum für die langen Märsche verschafft hatte. MR Modellbau hat sich diesem Defizit angenommen und liefert nun die passenden Kisten. Hier werfe ich mal einen näheren Blick darauf.



Details
MR Modellbau liefert im klassischen Polybeutel mit Etikett den Bausatz mit der Artikelnummer MR-35490 als Zurüstsatz für den Spähpanzer Luchs von Takom.



Dieser enthält insgesamt 8 Bauteile, die den Luchs aufwerten sollen. Neben den „Balkan-Kisten“ aus beigem Resin, sind noch eine Rohrwiege und die fehlenden „Spurstangenlager“, die eigentlich Stabilisator-Lager sind, der ersten und letzten Achse ebenfalls aus Resin enthalten. Weiterhin liefert MR Modellbau ein per CNC aus Aluminium gedrehtes Rohr als Ersatz für das Originalrohr der 20mm Hauptwaffe des Luchs. Dazu befindet sich noch die zweiseitige Anleitung für den Anbau der Teile in dem Beutel.



Die Anleitung im DIN A5-Format ist in schwarz weiß gehalten und beinhaltet neben der Teileliste die Zeichnungen als Anleitung für den Anbau der Stabilisator-Lager und Bilder für den Anbau von Rohrwiege, Rohr und Kisten. Neben den Zeichnungen für die Stabi-Lager wären Bilder sicherlich hilfreich gewesen. In der heutigen Zeit hätte ich mir außerdem Bilder in Farbe gewünscht. Die Anleitung ist als Download auf der Homepage von MR-Modellbau verfügbar. Auch hier sind die Bilder in schwarz-weiß, aber wesentlich besser erkennbar als in der gedruckten Ausgabe.



Der Guss der Resin-Bauteile ist, wie nicht anders von MR-Modellbau gewohnt, ohne Tadel und erkennbare Mängel. Scharfkantig und detailliert kommen die Kisten für Turm und Motordeck als auch Rohrwiege und Stabilisator-Lager daher. Die Stabilisatoren selbst sind durch den Modellbauer aus Plastikrohr gemäß Anleitung selbst zu erstellen. Das Material dafür ist im Kit nicht enthalten. Bei der Anleitung muss man schon genau hinschauen.







Das aus Aluminium gedrehte Rohr für die MK 20 RH 202 ist sauber produziert. Bei der Maßhaltigkeit tue ich mich etwas schwer. Hier gibt es bei den Bausätzen irgendwie unterschiedliche Längen und ich konnte die Originallänge leider nicht feststellen. Gegenüber dem Bausatzrohr ist das Aluminiumrohr von MR-Modellbau auf jeden Fall eine gelungene Aufwertung. Betrachtet man dagegen ein Rohr eines Mitbewerbers stellt man sehr schnell fest, dass es recht einfach gehalten ist und da noch reichlich Spielraum nach oben ist.







Fazit
Der Zurüstsatz von MR-Modellbau wertet den Luchs von Takom auf. Allein die Balkankisten helfen ein realistisches Modell beim Einsatz im Kosovo (KFOR) zu bauen. Auch das „einfach“ gehaltene Aluminiumrohr mit Rohrwiege wertet den Bausatz nochmals auf. Lediglich die einfache Anleitung in schwarz weiß trübt hier etwas den Eindruck. Der Preis ist für die enthaltenen Bauteile auf jeden Fall gerechtfertigt.

+ einwandfreier Guß
+ gute Details

- Bauanleitung

Gruß
Marcus

#2 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von Darkwarrior 15.08.2015 13:42

avatar

Danke für die Vorstellung.

was du hier in letzter zeit an BV's raus haust, is schon ne feine sache. Kann man nur lobend ervorheben, mit dem Titel BV Meister des Forums [Top?

#3 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von Markus 15.08.2015 16:06

avatar

Hi,

danke das du die MR Kisten gezeigt hast, so konnte ich sie mir mit meinen alten Revell Kisten aus der Restekiste gut vergleichen, das Mitbewerber Rohr habe ich auch zu Hause :).

MR hat da was gutes aufgelegt aber wer wie ich, in der Restekiste noch die Revelkisten hat und das gedrehte Mitbewerber Rohr hat, braucht es nicht.

vu
Markus

#4 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von Stefan 15.08.2015 17:45

avatar

Ich muß ehrlich sagen, 17 Euro für dieses Set sind ein optimistischer Preis... Warum sollte man dieses Rohr verwenden, wenn es ein weitaus besseres gibt ??

Persönlich hab ich mit MR eher mäßige Erfahrungen gemacht, zumindest scheint die Gußqualität besser geworden zu sein.

#5 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von R. Roth 16.08.2015 07:49

avatar

Hallo, Markus!

Danke für die Vorstellung!
Ich muss auch sagen, dass MR hier einen stolzen Preis aufruft für das Gezeigte Wenn man keinen Revell-LUCHS bzw. Teile in der Restekiste hat, dann ist das natürlich was Gutes für das Aussehen, aber DAS 20mm-BMK-Rohr schlechthin zeigst du im Vergleich - und da kann "das Stangerl" von M. Roth nicht mithalten.

#6 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von Michael Wolff 17.08.2015 16:07

avatar

Vielen Dank für die Vorstellung, immer schön wenn man deine BV Berichte so durchliest 😉

Von welchem Hersteller stammt das 20mm BMK Rohr ? Da liegt ein höllenweiter Unterschied vor, kein Vergleich zu MR Modellbau . Der Preis scheint mir da etwas hoch angesetzt !!!

Dessweiteren hätte man auch ein paar Decals beilegen können , oder sind die dem Umbausatz beiliegend ?

Gruss Micha

#7 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von jacobm 17.08.2015 20:48

avatar

Hallo zusammen,

also ich finde, für das gebotene ist der Preis nicht so daneben. Ja, es gibt bessere Rohre, aber das gelieferte ist besser als das Original des Bausatzes. Die Kisten als auch die Stabilager sind einwandfrei und nicht jeder hat auch noch die Kisten vom Revell-Bausatz. Weiterhin gibt es noch eine korrekte Rohrwiege. Ob die überhaupt am Takom-Luchs passen habe ich nicht geprüft. Für das komplette Set von MR finde ich den Preis schon gerechtfertigt. Da gibt es Set's mit weitaus weniger Inhalt zu teureren Preisen.

Gruß
Marcus

#8 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von R. Roth 18.08.2015 09:36

avatar

Zitat von Michael Wolff im Beitrag #6


Von welchem Hersteller stammt das 20mm BMK Rohr ?

Mei, @Michael Wolff ... frag doch gleich mich!

Das Messingröhrchen ist von der Drehbank des Hr. SCHATTON! Inkl. original Schlitzen und Löchlein an der Mündungsfeuerbremse ...

.

#9 RE: MR Modellbau MR-35490 "Geschützrohr und Balkankisten Spähpanzer 2A2 Luchs KFOR" von Michael Wolff 18.08.2015 09:38

avatar

@ R. Roth , du warst biken 🙋

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz