#1 Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von motoermaniac696 20.03.2015 18:36

Hi Leute
Hier nun das fertige Projekt.
Kritiken und Bewertungen überlasse ich aber natürlich euch.

Es grüßt Jean














[/ur
[url=http://abload.de/image.php?img=gedc7287syuu0.jpg]





[/ur
[url=http://abload.de/image.php?img=gedc729539uqg.jpg]













[/url
[url=http://abload.de/image.php?img=gedc7319iluhp.jpg]




#2 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von Sebastian 22.03.2015 13:39

avatar

Hallo Jean,

dann will ich mal den Anfang machen Also im Großen und Ganzen ist das Dio gut gelungen

Der Tiger schaut sehr gut aus, da hab ich jetzt eigentlich nichts zu mäkeln..die Farbabplatzer sind stelenweise sehr gelungen find ich..stellenweise etwas unglücklich gemacht..ABER das ist einfach Übungssache..ich weiß wovon ich rede ..will heißen: ich übe auch noch
Die Verschutzung ist im Bereich der Kettenbleche evtl. zu gleichmäßig angebracht, kann jetzt auf den Bildern aber auch täuschen.

Die Landschaftsgestaltung ist im Prnzip auch in Ordung, nur hätte ich die Büsche auch noch farblich behandelt. So sehen sie einfach aus wie: Schachtel auf, Strauch aufs Dio fertsch..weißt was ich mein? ich würde grundsätzlich dazu raten lackiere auch vertrocknetes Gras etc. erst ganz normal in grün und übernebel dann immer schrittweise einen Farbton heller..bis du dann zum braun kommst..so hast du auch viel Farbvariatio aber es unterscheidet sich dann nicht so "krass" wie bei Dir, in einerseits grünes Gras und dann wieder total verdorrte Büsche.. ich hoffe du verstehst auch hier was ich meine?Am Boden hab ich erstmal nix auszusetzen, der passt so finde ich.

Figuren: tja das is ja bekanntlich die "Königsdisziplin" im Modellbau, daher ist es schon erstmal mutig derer gleich 9 (hoffe ich hab richtig gezählt) in ein Dio zu integrieren. Ich finde die Anordnung aber ganz gut, das gibt ein harmonisches Gesamtbild. Zur Bemalung werde ich nur sagen...weiter so!! du hast gute Ansätze was Licht und Schatten betrifft..da hilft wirklich nur üben. Und wenn die Möglichkeit besteht auf Ausstellungen etc. einfach bei den "Profis" zuschauen und sie mit Fragen löchern..die antworten immer!
Leider fallen die Hosen etwas arg auf, denn das eine Tarnmuster ist nicht sooo gut gelungen, bzw. das hat es so nicht gegeben Ich weiß das ist auch brutal schwierig, ich vermute mal das soll Eichtarn Frühling darstellen? Als Tip möchte ich Dir da das Buch von Cavin Tan Modelling Waffen - SS Figures ans Herz legen. Da werden die Tarnmuster sehr schön erklärt und vor allem die Farben stimmen überein.

Auch wenn die "Kritik" jetzt sicher etwas umfangreicher geworden ist wie ich beabsichtigt habe, möchte ich das allerdings keineswegs als "Verriss" verstanden sehn. Aber ich denke Du weißt das denn:

wie oben schon erwähnt: Alles in Allem durchaus ein schönes Dio welches mir, gerade Aufgrund der vielen Figuren eine große Portion abverlangt. Und ich finde auch das Du im Vergleich zu deinem Bison wieder etwas besser geworden bist

#3 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von FBT 23.03.2015 13:52

avatar

Danke für die vielen Bilder.

Deinen Tiger finde ich 1A. Mit diesen Turmnummer jedoch ihn zur Waffen-XX zu versetzen????? Die Nummern erinnern stark an die sPzAbt. 503. Egal, Tiger sind eben gut dokumentiert.
Die Stimmung des Dioramas passt - auch wenn mich einer arg anschielt.

Weitermachen

#4 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von motoermaniac696 23.03.2015 15:11

Danke euch für die konstruktiven Kritiken.
Das mit der Begrünung der Sträucher werde ich bei meinem nächsten Projekt auf jeden Fall beherzigen.Die Sträucher lagen schon ein paar Jahre bei mir rum,so das ich sie jetzt das erste mal verwendet habe und man das ganze vielleicht mehr ein Test nennen kann.Aber die Möglichkeiten sind doch recht vielfältig,da lass ich mich überraschen,was ich noch so rausholen kann.Zur Turmnummer muss ich sagen,das ich nicht so unbedingt mit der im Bausatz mitgelieferten zufrieden war.Die Nummer bestand aus zwei Ziffern eine große 13 und eine kleine 14,da ich keinerlei Bildmaterial gefunden habe wo so eine o.ä.Nummern vorhanden waren,bin ich mir deshalb etwas unsicher gewesen und habe sie kurzer Hand ausgetauscht.Mag sein das dass von der Einheit her gesehen nicht mehr so ganz stimmt,ich lass mich da aber gern beraten.Ich freue mich aber das dieses Projekt halbwegs Anerkennung findet.

Mfg.Jean

In Planung: BÜSSING NAG 4500 A AFV CLUB (auf Dio)

#5 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von jerrymaus 29.03.2015 23:24

avatar

Hallo Jean
Wau,da hast Du Dich aber sehr gut ins Zeug gelegt und alle Register Deines Können gezogen,oder???Was mir als erstes aufgefallen ist,sehr viel Liebe zum DEtail,der Käse,die Zigarette in der Hand u.s.w.Ich denke mal,dafür hast Du ein gutes Auge,meinen Respekt.Mit den Tarnanzügen,mal einen feineren Pinsel nehmen und zu den Turmnummern,Mensch,wer kann sowas mit letzter Gewissheit sagen,die haben von den Kisten über 1.600 Fahrzeuge herrgestellt.Also,meien Rückmeldung zu Deinem Dio ist
Liebe Grüße
Thomas

#6 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von Thomas 17.04.2015 18:38

avatar

Moin Jean,

ein paar Worte möchte ich auch noch loswerden...

Deinen Tiger finde ich klasse. Die Verschmutzung an den Seitenwänden könnte etwas variantenreicher sein. Die Turmnummern würden mich erst stören, wenn du dich ausdrücklich der historischenKorrektheit verschrieben hättest. So sehen sie halt "nur" gut aus. Was sind das eigentlich für Gleisketten? Die sehen gut aus. Das sind keine Vinyls... Oder?

Die Anordnung auf deinem Dio finde ich gut. Das Dio an sich auch. Aber: Warum ist das Gras saftig grün und alle Büsche und Bäume sind verdorrt? Das ist leicht unplausibel. Sebastian hat es ja auch schon angesprochen.

Tja... die Figuren. Von der Auswahl sind sie für mich stimmig. Und jetzt versteh mich bitte nicht falsch... Bei der Bemalung ist noch massig Luft nach oben. Ist aber auch sau schwer - Ich kann das gar nicht und werde es wohl auch nie können. Von daher zählt hier für mich nur der erste Eindruck. Bei dir sehe ich aber das Potential, das ich nicht habe.

FBT hat es geschrieben: Weitermachen

Ich freue mich auf deine nächsten Werke.

#7 RE: Tiger 1 Pz.Kpfw. VI Ausf.E Sd.Kfz. 181 + Flakvierling 38 von motoermaniac696 01.05.2015 11:48

Hi Thomas

Danke für deine Kritiken,ich werde einige Punkte davon beherzigen.
Bei den Ketten handelt es sich Zinnketten der Marke Friul.
Die Kettenglieder sind einzeln und müssen mit einem Draht verbunden werden.Leider sind diese Kettensätze zum Teil nicht ganz billig,besonders bei größeren Fahrzeugen wie z.B. Tiger oder Panther.

Mfg.Jean

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz