#1 DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von jerrymaus 10.11.2014 07:23

avatar

Hallo Forum
Hatte vor Jahren diese beiden Bausätze schon mal gebaut,diesmal wollte ich es besser machen.Zu dem Orginal,es gibt ein einziges Foto von dem Fahrzeug,auch "nur"dem Heckbereich,aber man sieht deutlich,das dort Zimmerit aufgetragen worden ist.Warum,wieso,weshalb ist unbekannt,sollte jemand Info darüber haben,so nehme ich sehr gerne an.Es soll sich bei dem Fahrzeug um ein Sd.Kfz.251/8 Ausf.D handeln,heißt,ein Sani Fahrzeug.



(Bildquelle: webkits.com.br)

Zu den Bausätzen:Das DRAGON Modell ist hinsicht bekannt,für mich das "Non plus ultra"in Sachen Sd.Kfz.251 Ausf.D.Passgenauigkeit,Detailierung,Zubehör des Bausatzes ist sehr,sehr gut,das Preis/Leistungsverhältnis ist Ausgezeichnet!!!!Zu dem ATAK Zimmerit,ich mach`s kurz,das paßt wie Popo auf Eimer,einfach nur Klasse.Vor dem rausstrennen hab ich die Klebeseite mit 320 Schmiergelpapier VORSICHTIG etwas angeraut,ebenso das Plastik.Verklebt wurden beide Sachen mit normalen REVELL Kleber.Nach dem zusammenbau wurde das Modell grundiert,dann mit GUNZE H403 mehrfach dünn lackiert,anschließend ein washing von AK für sandfarbene Fahrzeuge.So,genug geredet,viel spaß beim betrachten der Bilder....



]



]

]



]







Die Figur ist aus einem anderen Panzerbausatz.Wer weiß woher,der weiß,welches Modell hier als nächstes kommen wird :31:



Pigmente mit Wasser verdünnt,dazu einen tropfen Spüli(GANZ WICHTIG),dick einschmieren,trocknen lassen und dann wieder abbürsten mit einem sauberen Pinsel,das Ergebnis sieht dann so aus:







So,das war`s auch schon wieder.Meine 251.er Sammlung ist um ein Fahrzeug gewachsen.Sollte jemand Lust haben,sich auch mal der 251.er anzunehmen,dem empfehle ich den Bausatz von DRAGON Sd.Kfz.251/7 Ausf.D,wer den Bausatz einmal ausgepackt hat und anschließend versucht,die Spritzlinge wieder einzupacken,der spielt dann erstmal eine Runde TETRIS.Rückmeldungen freuen mich immer sehr.
Liebe Grüße und danke für`s lesen bis hierher
Thomas

#2 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Schemelschelm 10.11.2014 08:06

Tolle Sache, mit Zimmerit hab ich ja noch nie gesehen bei nem 251er. Macht einen sehr guten Eindruck!

#3 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von FBT 10.11.2014 09:50

avatar

Dein Wash ist mir zu heftig ausgefallen, da das Zimmerit zu stark betont wird. Optisch wird das dadurch nicht angenehm fürs Auge.

Ansonsten gute Idee - mal schauen, wie Deine Hummel wird

#4 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Steffen 10.11.2014 10:10

avatar

Das Vehikel ist in jedem Fall ein Exot und fällt mit dem Zimmerit sofort auf.
Sauber gebaut und gut in Farbe gebracht ist das Modell definitiv, wie bei dir üblich.
Was Alterung angeht, halte ich mich raus. Das ist individuelle Geschmackssache und Jeder meint das was Anderes.

#5 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von hg125 10.11.2014 18:33

hat irgendwie was hölzerns die karre
frisch aus der zimmerritterei

aber wers braucht für seine sammlung
glückwusch zu dem exoten

hg

#6 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von carbon 10.11.2014 19:07

avatar

Ein interessantes Model


Wirkt auf mich aber bissl eintönig, wenn du Details in einer sagen wir mal helleren Grundfarbe machen würdest könntest noch einiges rausholen, so wie zB die Scharniere der Hecktüre, Peilstangen,
Scheinwerfer, die Schlößer der Staufächer usw.

Die Kennzeichen hinten solltest nochmal überarbeiten, die hatten mit Sicherheit kein Zimmerit

#7 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Laurel 11.11.2014 15:58

avatar

Mir gefällts
Ist mal ein anderer 200 ter

#8 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Halbkette 11.11.2014 18:25

avatar

das Bild hab ich auch schonmal gesehen... tolles Vorbild
haste super umgesetzt, finde das Zimmertit recht anstrengent für die Augen, komisches Muster
ansonsten tolle Arbeit, schöne dezente Alterung. mir gefällts

#9 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von jerrymaus 15.11.2014 06:06

avatar

Hallo Forum
Danke für Eure Rückmeldungen.Das mit dem washing war beabsichtigt,damit man gut die Strucktur erkennt und nicht Andeutungsweise.Beim Sd.Kfz.11 hatte ich es nur dezent gemacht,da war es zu wenig,hier zuviel,wie auch immer,mir gefälls und ich denke,nur das zählt,ohne jetzt egoistisch zu sein,sorry.FBT,ja,Du hast recht,als nächstes kommt die Hummel.
Liebe Grüße
Thomas

#10 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Mephisto 15.11.2014 15:18

avatar

Schönes 251er.
So in Dunkelgelb über alles kann man schön die "Zimmeritierung" erkennen.
Allerdings, da es sich um ein Einzelstück handelt, hätte es eigentlich wie im Original 3-farbig sein sollen.

PS.: hast du eigentlich ein 251/1 StuKa zu Fuß oder /10 in der Ausf. B?

#11 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von 15.11.2014 20:02

nun geb ich mal meinen Anfänger Senf dazu. Irgendwie findet das Auge keinen Punkt, an dem es sich fixieren kann. Soweit ich das beurteilen kann extrem sauber gebaut aber diese "eintönige" Farbgebung macht das ganze wirklich schwer länger anzuschauen und sich auf Details zu konzentrieren.
Wenn es meins gewesen wäre hätte ich das, wie Mephisto vorgeschlagen auch dreifarbig gemacht.

#12 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Navigator 15.11.2014 21:22

also mir gefallen ja viele Modelle von dir, aber hier muss ich sagen damit kann ich irgendwie garnichts anfangen. gibt mir absolut nichts

#13 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Stefan 26.12.2014 00:19

avatar

@Jerrymaus

Hallo Thomas,

ich hab mich auch mit dem Original befasst, leider gibt das www. nicht viel dazu her. Bilder sind kaum vorhanden. Man findet nur das eine, dazu eine vergrößerte Version, wo man mehr vom Fahrzeug sieht. Bitte zu Beitrag #36 scrollen

Wenn man das Foto so betrachtet, kann man schon davon ausgehen, daß es sich um ein San-Fahrzeug handelt. Es fehlt ja auch die Bewaffnung. Allerdings wundert mich, daß keinerlei Sani-Markierungen aufgebracht sind. Ich hab irgendwo mal gelesen, daß es sich um ein "Versuchsfahrzeug" gehandelt haben soll. Aber keine Ahnung wo ich das damals aufgeschnappt hatte und in welchem Zusammenhang das mit dem "versuchen" steht..

Woher hast Du die Infos mit dem San-Fahrzeug? Es ist wohl wirklich am besten, das Fahrzeug mit einer Plane abzudecken, damit macht man in dem Falle alles richtig...

Das hier hab ich noch gefunden:


Quelle. Siehe Bild

#14 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von jerrymaus 26.12.2014 09:26

avatar

Moin Stefan
Erstmal,fröhliche Weihnachten.Ja,das ist ja das Bild,oder besser gesagt,der Bildausschnitt,auf dem orginal Bild steht im Hintergrund noch ein Panther ausf.D.Bei dem Foto,was ich hier im Netz gesehen hatte,das war aus einem Buch fotografiert,dort stand,das das ein Sani Fahrzeug gewesen sein soll,das Foto sollte von Herbst 1943 sein sein.Könnte ja hinkommen,da ja ab Herbst 1943 der Zimmeritanstrich aufgetragen worden ist.
Liebe Grüße
Thomas

#15 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Stefan 26.12.2014 13:49

avatar

@jerrymaus

danke auch schöne Feiertage zurück...

ja der Zeitraum wird schon stimmen, Panther D passt ja auch dahin.. Ich fürchte viel mehr werden wir da nicht rausfinden. Die werden halt damals das Fahrzeug so hergerichtet haben, ohne viel drüber nachzudenken. Hat sich vielleicht auch nicht bewährt oder man hat einfach generell drauf verzichtet, aus Gewichtsgründen oder was weis man schon..

Es gibt zwar von MR-Model einen Umbausatz zum 251/8 aber der ist vorsichtig gesagt nicht so ganz gut....

Wäre mal Zeit, daß sie einen vernüftigen 251/8 Bausatz rausbringen, der würde noch fehlen im Sortiment... Wenigstens ist jetzt von AVF ein 251/9 Ausf. C angekündigt, ist doch was..

#16 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Stefan 26.12.2014 13:52

avatar

@jerrymaus

noch eine Frage. Gibt es gute und aussagekräftige Bilder vom Innenraum des 251/8 bei Google findet man immer die gleichen unscharfen Bilder??

#17 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von jerrymaus 26.12.2014 15:18

avatar

Hallo Stefan
Zu den Bildern,auch die kenne ich nur über google,leider...............A B E R...................ich hatte mal gelesen,wenn bedarf an Sani-Fahrzeugen bestand,hatte man bei einige 251.er die Bewaffung entfernt und mit rot Kreuz bemalt.Der Umbausatz von MR bezieht sich ja auch auf schwer Verletzte,nicht auf leicht Verletzte.Oder mach eine Plane drüber,dann hat sich der Innenraum erledigtJau,AFV-Club bringt das Stummel rauss,auf Basis der Ausf.C,die Ausf.D gibt`s ja schon seit Jahr(zehnten)von Tamiya.DRAGON hat ja jetzt die Abart 17 nochmals herraus gebaracht,zwei in eins,das sieht für mich so aus,als wenn dort jetzt noch die Spritzlinge von der Cyber-Hobby Ausf. mit beigepackt worden wäre.Vieleicht haben wir ja glück und Dragon bringt jetzt noch die Ausf. rauss,vom 3t mit le.FH18 hinten drauf
LG
Thomas

#18 RE: DRAGON / ATAK: Sd.Kfz.251 mit Zimmerit von Stefan 26.12.2014 17:53

avatar

@ jerrymaus

mittlerweile hab ich noch eine qualitativ gute Variante des bekannten Bildes gefunden:


quelle: missing-lynx.com

Mir ging es in erster Linie darum, ob der Boden wie von MR dargestellt, tatsächlich "glatt" ist oder wie sonst üblich mit dem Anti-Rutsch Muster. Scheints war er tatsächlich glatt. Die nächste Frage wäre ob der Boden in den Dragon Bausatz passt, weil ja eigentlich für Tamiya vorgesehen. Sollte aber machbar sein.

Ob es sich um ein serienmäßiges 251/8 oder einen Truppenumbau handelte, werden wir nie rausfinden können denke ich mir. Bei einem Umbau für leicht Verwundete könnte man den Innenraum wohl einfach so lassen, MG ab und fertig. Die Sitzbänke und Staukästen wären wohl so geblieben, weil man ja sonst keine Rückenlehnen gehabt hätte. Auch das wäre eine denkbare Variante. Fällt dann unter künstlerische Freiheit.. Reizvoll wäre es mit dem MR-Set allemal.Für einen Truppenumbau spräche meiner Meinung nach das Fehlen der RK-Markierungen.

Immer Plane drüber ist ja auch langweilig. wobei es von Panzer-Art ein schönes Teil gibt, das den ganzen Kampfraum abdeckt. Man könnte auch eine von den Dragon-DS Planen nehmen, die den Innenraum halb bedecken oder von Royal Modell, da gibt es einige Varianten. Dann muß aber halt was drin sein.

Der 251/9 D von Tamiya ist ja nicht so das gelbe vom Ei, zwar ein grundsolider Bausatz aber halt nicht mehr auf Höhe der Zeit. Da wäre schon nötig einige Teile auszutauschen bzw. von Dragon oder AFV zu ersetzen um auf neuesten Stand zu kommen.

Von den beiden 251/17 Varianten hab ich die AFV Kits, bis auf die Gummi-Ketten große Klasse und für die Ketten gibt es ja genug Alternativen.

Das Fahrzeug mit der Haubitze kenne ich zwar, reizt mich aber ehrlich gesagt nicht so sehr, machbar wäre es aber sicherlich, die Basis-Formen hätten sie ja.

Wir wäre 251er Varianten lieber, die man nicht so kennt. z.B. die 251/11 die ganzen Fernsprecher-Varianten, das wäre mal interessant..

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz