#1 35831 Mirror Models Ltd. "US Indian 741B Motorcycle" 1/35 von Markus 23.07.2014 21:51

avatar

US INDIAN 741B Motorcycle







HERSTELLER: Mirror Models Ltd.
ARTIKELNUMMER: 35831
MAßSTAB: 1/35
LÄNGE: ca.
BREITE / SPANNWEITE:
HÖHE:
TEILE: 2 x 90+ PE
Preis : 20,99€ zb. beim RL-Onlinecenter
ERSCHIENEN: September 2013





Beschreibung:

Neuer Spritzgussrahmen der US INDIAN 741B von Mirror Model
Es können 2 Motorräder gebaut werden.
Pro Motorrad gibt es 6 Spritzgussrahmen und 1 Ätzteilplatine.


Etwas zur Geschichte der INDIAN 741B

Zitat
Schon vor Beginn des Zweiten Weltkriegs gab es Überlegungen Militärmaschinen zu produzieren. Die US-Army wollte vor der offiziellen Vergabe einen Vergleich der vorhandenen Konstruktionen und unterzog diese einem Härtetest. Drei Firmen waren daran beteiligt: DELCO, ein Markenname von General Motors mit einer exakten BMW-Kopie, Indian mit einer hubraumreduzierten Scout, der Indian 741, und Harley-Davidson mit der WL von 1938. Die BMW-Kopie wurde abgelehnt und Indian war mit dem 492 cm³-Motor der Junior-Scout (die Bezeichnung lautete Scout 741) der 742 cm³ Hubraum großen WL von Harley-Davidson unterlegen. Die Ausschreibung von 1938 – ursprünglich waren 105 km/h Höchstgeschwindigkeit sowie ein Motor mit maximal 30,5 ci (500 cm³ Hubraum gefordert – wurde so geändert, dass Harley-Davidson das „Geschäft“ machen konnte. Die Scout 741 wurde zwar nicht von der US-Army geordert, dennoch gebaut und auf alliierter Seite zu Tausenden von britischen, kanadischen und neuseeländischen Truppen eingesetzt.[40]

1940 wurde Indian an einer weiteren Ausschreibung beteiligt. Die US-Army wünschte sich ein Motorrad mit Kardanantrieb, um insbesondere in Wüstengebieten das Problem mit der Kettenschmierung auszuschließen. Ein durchgeführter Vergleichstest der US-Army zwischen der Indian 841 und der von Harley-Davidson entwickelten XA (eine BMW-Kopie) gewann die XA.[41] Über 1000 Exemplare der Indian 841 wurden bis 1943 gefertigt, jedoch nicht eingesetzt. Der quer eingebaute V-2-Motor wurde später zum Markenzeichen von Moto Guzzi.

Für Indian galt, wie für jede Firma, das Verbot der Herstellung von Zivilfahrzeugen nach dem 9. Februar 1942. Für militärische Zwecke wurden jedoch bis 1946 Chief, Sport Scout und Junior Scout gefertigt. Erst 1947 wurde die zivile Produktion wieder aufgenommen.


Quelle : wikipedia


Der voll gepackte Karton.



Der Bauplan.
















Die Ätzteile und Decals.








Die Bausatzteile.
































Die Bausatzvorstellung als Video von mir.




Fazit:

Wie beim Wrecker von Mirror Model gibt es bei der INDIAN viele sehr kleine Bausatzteile die sehr gut Detailliert sind.
Sonst gilt das gleiche Fazit wie beim Wrecker, dieser Bausatz ist was für Profis.

Von der Firma LZ Modells gibt es auch schon ein Detailset für die INDIAN 741B

Ihr bekommt hier ein Modell was bestimmt einen schönen Ehrenplatz bei euch in der Vitrine ein nimmt.




+ Viele Details
+ 2 Ätzteil Platinen
+ Keine Fischhäute
+
+


- bis jetzt keine
- sehr viele Angüsse an den Bauteilen
-
-

Quellen:

http://hamptonroadsscalemodelers.com/ind...ary-motorcycle/

http://www.eurooldtimers.com/eng/inzerat...scout-741b.html

INDIAN 741B Part List als PDF

#2 RE: Mirror Model US INDIAN 741B Motorcycle 1/35 von Stefan 23.07.2014 22:00

avatar

Sehr schöner Bausatz, danke für die Vorstellung. Das schreit förmlich danach, daß sich immer zwei Leute einen Bausatz teilen und wir machen ein Duell draus...

War diese Maschine auch bei den Engländern im Einsatz????

#3 RE: Mirror Model US INDIAN 741B Motorcycle 1/35 von Markus 23.07.2014 22:15

avatar

Zitat von Stefan im Beitrag #2
Sehr schöner Bausatz, danke für die Vorstellung. Das schreit förmlich danach, daß sich immer zwei Leute einen Bausatz teilen und wir machen ein Duell draus...

War diese Maschine auch bei den Engländern im Einsatz????




Das mit dem Duell hört sich nicht schlecht an, was bekommt den der Gewinner, meistens ging es ja um eine Frau?

Die Maschine gehört zum Lend-Lease Act, sie war bei den Engländer, den Kanadiern und sogar bei den Indern im Einsatz, bei Youtube findest du darüber auch Video´s!

cu
Markus

#4 RE: Mirror Model US INDIAN 741B Motorcycle 1/35 von magic 23.07.2014 22:30

avatar

Das Teil kommt bei mir
auch irgendwann auf den Tisch.
Danke fürs zeigen Markus

#5 RE: Mirror Model US INDIAN 741B Motorcycle 1/35 von Navigator 23.07.2014 22:32

irgendwie ist zur Zeit das Mopedfieber ausgebrochen scheint mir der Bausatz ist vom Aufbau her fast identisch mit dem der Harley von Miniart. Mein Tip wäre die zwei Mopeds in diesem Set synchron zu bauen, da es schon eine rechte Fummelei ist. Ich hab erst die erste fertig und hoffe ich bring nochmal die Motivation für die zweite auf..

PS: bei diesem Bausatz wirken mir die Satteltaschen doch sehr starr, solte man überlegen sich welche aus Milliput selber zu machen..

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz