#1 Vorstellung: Leopard-Club Webseite von jacobm 23.06.2014 12:24

avatar

Hallo zusammen,

ich möchte euch die Webseite "Leopard-Club" von Michael Shackleton (Autor der Leopard 1 Trilogie) vorstellen. Vorweg: Wer sie noch nicht kennt und Interesse an Leopard 1 und 2 hat, sollte sie besuchen.

http://www.leopardclub.ca




Beschreibung
Leopard Club ist ein Online-Magazin was sich dem Modellbau der Varianten von Leopard 1 und Leopard 2 widmet.

Das Hauptziel des Leopard Club ist es Modell-Bauer zusammenzuführen, welche ein besonderes Interesse am Bau von Leopard 1 und Leopard 2 im Maßstab 1:35 haben. Hier sollen möglichst alle Varianten, vom Prototypen, Varianten bis zum Exoten, aus aller Herren Länder aufgezeigt und dargestellt werden. Weiterhin ist es ein Versuch sein Hersteller dazu zu veranlassen auf die Wünsche der Modellbauer nach Modellvielfalt der Leopard-Modelle durch das gemeinsame und gebündelte Auftreten einzugehen.

Im Wesentlichen umfasst der Leopard-Club vier Elemente in seiner Webseite:

Leopardfibel - Dies ist eine im PDF-Format herunterladbare "Pay as you go" - Serie, wo der Bau von Leoparden durch hochwertige Fotos und ausführliche Erklärungen aufgezeigt wird.

Leopard Factfile - Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine "Pay as you go"- Serie im PDF-Format, wo das reale Vorbild beschrieben wird. Die Factfiles dienen somit dem Modellbauer als Referenz und sollen den Bau begleiten.

Leopard Workshop - Hier werden eigen designte und produzierte Conversions und Upgrade-Produkte zum Kauf angeboten. Der Leopard-club ist offen für alle Vorschläge die letztlich zusammen mit einschlägigen Herstellern realisiert werden können. Ziel ist es qualitativ hochwertige Detaillierungs-Sätze für die Leopard 1 & 2 Modelle anzubieten

Leopard Lists - Hier ist bereits die zuvor von Dan Hay und Frank Lobitz bei Onepointed geführte Liste zu Bausätzen, Conversions, Zubehör und Referenzen zu Leopard 1 & 2 integriert worden.


Mein Fazit:
Alles in allem ein schöner Ansatz die Modell-Freunde von Leopard 1 und Leopard 2 sowie deren Varianten zusammenzuführen. Und vielleicht wird die Vision auch wahr, Einfluss auf das gewünschte Modell beim Hersteller zu nehmen. Die Produktpalette ist gut und ausbaubar. Hier macht es ausgesprochen Sinn die Ziele zu unterstützen!

Kurz und knapp: Empfehlenswert und interessant!

#2 RE: Vorstellung: Leopard-Club Webseite von panzerbauer99 23.06.2014 16:13

avatar

Es heißt Trilogie, nicht Triologie.
Aber sonst Danke.

#3 RE: Vorstellung: Leopard-Club Webseite von Steffen 23.06.2014 16:45

avatar

Der Tizian ... genau so ein penetranter Klugschei$er wie Meinereiner. Ich liebe es !
Und weil es so schön ist ; Trilogie

Back to topic :
@jacobm Danke dir für den Link. Für unsere moderne Abteilung ist das definitiv eine höchst willkommene Quelle.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz